Kompaktes Standardzoom

Labortest des Sony FE 28-60 mm 4-5.6 an der Alpha 7C veröffentlicht

2020-10-26 Im Bildzentrum erreicht das sehr kompakte Zoomobjektiv an der Sony Alpha 7C eine für 24 Megapixel außergewöhnlich hohe Auflösung von fast 70 lp/mm bei 28 mm Brennweite. Dafür ist der Randabfall mit fast 40 Prozent ebenfalls recht hoch, obwohl die Randauflösung absolut gesehen gut ist. Beim Zoomen sinkt die Auflösung zwar im Bildzentrum, nimmt dafür aber am Bildrand zu, auch Abblenden sorgt für eine höhere Randauflösung. Verzeichnung und Farbsäume werden auf nahezu Null auskorrigiert, die Randabdunklung ist gering und zeigt einen sanften Verlauf, so dass sie kaum auffällt. Weitere Details sind dem ausführlichen PDF-Labortest zu entnehmen, der gegen ein kleines Entgelt erworben werden kann.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony FE 28-60 mm 4-5.6 (SEL2860). [Foto: Sony]

    Sony FE 28-60 mm 4-5.6 (SEL2860). [Foto: Sony]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.