Kompakte mit 14-fach-Zoom

Einsteiger-Superzoomer Coolpix L610 von Nikon

2012-08-09 Nikon stellt mit der Coolpix L610 eine kompakte Einsteiger-Superzoomkamera vor, die einfach zu bedienen sein soll. Ihr optisches 14-fach-Zoom reicht von umgerechnet 25 bis 350 Millimeter und ist optisch bildstabilisiert. Der rückwärtig belichtete CMOS-Sensor löst 16 Megapixel auf und soll auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gute Aufnahmen ermöglichen. Ferner filmt die Coolpix in FullHD-Auflösung mit Stereoton.  (Benjamin Kirchheim)

Nikon Coolpix L610 [Foto: Nikon]Als Sucher dient der drei Zoll (etwa 7,5 Zentimeter) große Bildschirm mit 460.000 Bildpunkten. Außerdem besitzt die Coolpix einen ausklappbaren Blitz. In der Einfachautomatik steuert die L610 alle Aufnahmen alleine, etwa die Wahl des Fokuspunkts oder des Motivprogramms. Man kann aber auch ein Motivprogramm selber wählen. Auch Panoramaaufnahmen mit 180 Grad oder 360 Grad sollen mit einem speziellen Programm gelingen, indem man die Kamera einfach mit gedrücktem Auslöser horizontal oder vertikal vom Anfangs- bis zum Endpunkt schwenkt. Selbst wenn das Foto bereits auf der SD/SDHC/SDXC-Speicherkarte ist, bietet die Kamera dem Fotografen noch kreative Möglichkeiten, indem er es mit einem der zahlreichen Nikon Coolpix L610 [Foto: Nikon]Filtereffekte bearbeiten kann. Dazu gehören etwa der Sterneffekt oder "Selektive Farbe" (Colorkey).

Mit Energie versorgt wird die Coolpix mit zwei AA/Mignon-Rundzellen, die es an fast jeder Ecke zu kaufen gibt. Ein Satz Alkaline-Batterien soll für rund 120 Aufnahmen reichen, greift man zu wesentlich teureren Lithium-Einwegzellen, so sind 470 Aufnahmen möglich. Außerdem bietet Nikon als optionales Zubehör das Akkuladegerät MH-72 im Set mit zwei NiMH-Akkus vom Typ EN-MH2 an, die mit einer Ladung etwa 330 Fotos nach CIPA-Standard ermöglich sollen. Ab Ende August 2012 soll die Nikon Coolpix L610 in den Farben Schwarz, Rot und Silber zu einem Preis von knapp 230 EUR erhältlich sein.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Bis zu 5 x 300 Euro sparen bei der Sony Alpha 7R V Kombi-Aktion

Bis zu 5 x 300 Euro sparen bei der Sony Alpha 7R V Kombi-Aktion

Beim Kauf einer Sony Alpha 7R V und ausgewählter Objektive erhalten Sie bis zu 1.500 Euro Sofort-Rabatt. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Noch erhältlich: 5 x Top-Software + zeitsparende Ad-Ons + Stockfotos + Photoshop-Know-how für Ihre besten Bilder. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.