Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest des Fujifilm XF 8-16 mm F2.8 R LM WR an der X-T30 online

2019-05-24 Das durchgehend F2,8 lichtstarke Ultraweitwinkelzoom mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 12 bis 24 Millimetern löst bei Offenblende nur mäßig hoch auf und muss für volle Leistung mindestens auf F4, besser auf F5,6 abgeblendet werden. Immerhin ist der Randabfall der Auflösung, vor allem bei mittlerer und langer Brennweite, wo eine hohe Randauflösung erreicht wird, insgesamt recht gering. Farbsäume spielen nur bei kurzer Brennweite in den Bildecken eine Rolle, hier fällt auch die Verzeichnung mit einer sehr unangenehm starken Wellenform auf, die beim Zoomen verschwindet. Die Randabdunklung ist relativ gering.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm XF 8-16 mm F2.8 R LM WR. [Foto: Fujifilm]

Lichtstarkes Ultraweitwinkel und lichtstarkes Tele samt Telekonverter

Fujifilm XF 8-16 mm F2.8, XF 200 mm F2 und neue Roadmap angekündigt

2018-07-20 Nur einen Tag nach der neuen Kompaktkamera XF10 kündigt Fujifilm mit dem XF 8-16 mm F2.8 R LM WR und dem XF 200 mm F2 R LM OIS WR gleich zwei neue Objektive samt passendem Telekonverter XF1.4X TC F2 WR für das Teleobjektiv an. Zudem präsentiert Fujifilm eine neue Roadmap mit den drei Objektiven XF 16-80 mm F4 R OIS WR und XF 16 mm F2.8 R WR, beide für 2019 sowie dem XF 33 mm F1 R WR für 2020. mehr … 


Das Fujifilm XF 8-16 mm F2.8 R LM WR deckt bei einer hohen durchgehenden Lichtstärke von F2,8 einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 12-24 mm ab. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach