Manuelle Festbrennweite

Voigtländer stellt 50 mm F2.0 Apo-Lanthar für Sony E-Mount vor

2019-10-07 Voigtländer stellt mit dem 50 mm F2.0 Apo-Lanthar eine leistungsstarke Festbrennweite für spiegellose Sony-Systemkameras mit Vollformatsensor vor. Voigtländer spricht von einem Meisterstück und das Objektiv hat auch das nötige technische Potential dafür. Allerdings müssen Sony Fotografen auch auf einige Komfortfunktionen wie beispielsweise den Autofokus verzichten.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Voigtländer 50 mm F2.0 Apo Lanthar. [Foto: Voigtländer                    ]

    Voigtländer 50 mm F2.0 Apo Lanthar. [Foto: Voigtländer ]

Blickt man zurück in die bewegte Geschichte der Marke Voigtländer so stolpert man früher oder später über die Tatsache, dass die Bezeichnung Apo-Lanthar die höchste Entwicklungsstufe der bekannten Heliar Objektivkonstruktion ist. Seit 1999 werden Voigtländer-Objektive an den japanischen Hersteller Cosina lizenziert und auch dort mit höchster Genauigkeit gefertigt. 

Das 50 mm F2.0 Apo-Lanthar besteht aus zehn Linsen die in acht Gruppen angeordnet sind. Unter den Linsen befinden sich wie bei modernen Objektiven üblich auch asphärische Linsen. Die Hälfte der Linsenelemente wurde zudem aus Glasmaterial hergestellt, dass eine anormale Teildispersion besitzt. Farbquerfehler (Farbsäume) und Randunschärfen sollen durch den Einsatz dieser Sonderlinsen auf ein Minimum reduziert werden. 

Das Objektiv verzichtet auf einen Fokusmotor und auch die Blende wird rein mechanisch am Objektiv gesteuert. Die Daten der Blendeneinstellung finden dank elektrischer Kontakte in die Exif-Daten der Aufnahmen. Außerdem kann die Blende entkoppelt werden, so dass sie stufen- und lautlos arbeitet. Dies ist besonders für Videoaufzeichnungen wichtig. Des Weiteren ist das Objektiv mit einem Abstandskodierer ausgestattet. Dieser liefert Daten an die Kamera, so dass ein 5-Achsen-Stabilisator in der Kamera die optimale Stabilisierungsleistung erreichen kann.

Das Voigtländer 50 mm F2.0 Apo-Lanthar ist exklusiv für Sony-E-Mount-Kameras erhältlich. Eine unverbindliche Preisempfehlung sowie das Erscheinungsdatum sind bislang nicht bekannt. Wir werden diese Meldung aktualisieren, sobald diese Informationen vorliegen.

Hersteller Voigtländer
Modell 50 mm F2.0 Apo-Lanthar
Preis (UVP) k. A.
Bajonettanschluss Sony E
Brennweite 50,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2
Kleinste Blendenöffnung F16
KB-Vollformat ja
Linsensystem 10 Linsen in 8 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
Anzahl Blendenlamellen 12
Naheinstellgrenze 450 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden nein
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 49 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 63 x 61 mm
Objektivgewicht 364 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Momentan gibt es die aktuelle Version der HDR-Software für digitalkamera.de-Leser für 69,00 statt 99,00 Euro. mehr…

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

Eine komplette ISO-Reihe je Kamera, auch im Raw-Format, ermöglicht den direkten Vergleich von Kameras untereinander. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach