Vollformat-Festbrennweite

TTArtisan stellt M 28 mm f/5.6 für Leica M vor

2022-01-06 Objektive für Leica-M-Kameras sind, so wie die Kameras selbst, alles andere als preisgünstig – zumindest, wenn sie direkt von Leica stammen. Abhilfe schaffen Fremdhersteller wie Voigtländer, die aber ebenfalls eher hochpreisig sind. Der chinesische Hersteller TTArtisan bietet darum seit geraumer Zeit ebenfalls Leica-M-Objektive an – und das zu echten Schnäppchenpreisen. Der neuste Streich ist das TTArtisan M 28 mm f/5.6 für Kameras mit Leica-M-Bajonett.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild TTArtisan M 28 mm f/5.6. [Foto: TTArtisan]

    TTArtisan M 28 mm f/5.6. [Foto: TTArtisan]

Das nur 19 Millimeter lange und 51 Millimeter durchmessende TTArtisan M 28 mm f/5.6 kommt im passenden klassischen Look der Leica-Messucherkameras daher und passt sich auch farblich an, zumindest wenn man eine silberne Leica M besitzt. Auch wenn sich die Maße etwas unterscheiden, so sieht das M 28 mm f/5.6 von TTArtisan dem Summaron-M 1:5,6/28 mm von Leica ziemlich ähnlich.

Im Inneren des kleinen M 28 mm f/5.6 von TTArtisan verrichten sieben Linsenelemente in vier Gruppen ihre Arbeit. Drei davon bestehen aus Spezialglas, was die Abbildungsleistung und die Verzeichnung verbessern beziehungsweise verringern soll. Die "traditionelle" Naheinstellgrenze von 100 Zentimetern gibt es auch beim M 28 mm f/5.6. Das TTArtisan M 28 mm f/5.6 ist ab Mitte Januar 2022 für etwa 380 Euro im Handel zu erwerben.

Hersteller TTArtisan
Modell M 28 mm f/5.6
Unverbindliche Preisempfehlung 379,00 €
Bajonettanschluss Leica M
Brennweite 28,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F5,6
Kleinste Blendenöffnung F22
KB-Vollformat ja
Linsensystem 7 Linsen in 4 Gruppen
inkl. ED Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 6
Naheinstellgrenze 1.000 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden nein
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 37 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 51 x 19 mm
Objektivgewicht 151 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.