Musik im Ohr, Motiv im Auge

Kodak Digitalkameras als MP3-Player

2000-12-13 Neben den "seriösen", fotografischen Anwendungen, erlaubt die Programmierfreundlichkeit des Digita-Betriebssystems auch etwas "skurrilere" Zweckentfremdungen von Digita-kompatiblen Digitalkameras. So ist es möglich, auf solch einer Kamera zwischen zwei Fotos mal Doom, Donkey Kong oder PacMan zu spielen. Dank eines Tips von unserem amerikanischen Kollegen Steve Sanders (http://www.steves-digicams.com), sind wir auf eine andere, nette Anwendung für die Digita-kompatiblen Kameras von Kodak (DC220, DC260, DC265 und DC290) aufmerksam geworden, die es erlaubt, diese Kameras als MP3-Player zu benutzen. James Surine, der bereits für die Digita-Portierung von MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) "verantwortlich" ist, bietet nun auf seiner Homepage die Digita-Anwendung PlayMP3 zum kostenlosen Download (http://digita.mame.net/download.htm) an. Mangels Stereo-Kopfhöreranschluss wird allerdings wohl niemand diese Kameras ernsthaft als MP3-Player zweckentfremden.  (Yvan Boeres)

  • Bild Kodak DC260 [Foto: Kodak] [Foto: Foto: Kodak]

    Kodak DC260 [Foto: Kodak] [Foto: Foto: Kodak]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach