Komplett überarbeitet

EF 24mm 1:1,4L USM II verstärkt Canons Objektivfamilie

2008-09-17 Brandneu ist es nicht, das EF 24mm 1:1,4L USM II, aber völlig neu überarbeitet und laut Canon ganz besonders auf die neuen Kameras EOS 50D und EOS 5D Mark II abgestimmt. Der Nachfolger des EF 24mm 1:1,4L USM hat zugenommen: Der Neuling besteht aus 13 Linsen, die in zehn Gruppen aufgebaut sind. Vorher waren es elf in neun Gruppen. Das macht das neue Objektiv rund 100 g schwerer und etwas länger und dicker. Die Blendenlamellen sind von sieben auf acht angewachsen. Zur Reduzierung von Streulicht und Blendenreflexen hat Canon die Innenseite der Frontlinse des EF 24mm mit der neuen Sub-Wavelength Structure Coating versehen. Diese Vergütung minimiert Phantombilder und andere Bildfehler.  (Daniela Schmid)

Der Autofokus des neuen Objektivs arbeitet wie der Vorgänger auch mit Canons Ultraschallmotor USM. Die Möglichkeit, manuell in die Scharfstellung eingreifen zu können, besteht jederzeit. Für die optimale Abbildungsleistung hat Canon zwei asphärische Linsen mit GMO-Technologie (Glass Moulds Optics) eingebaut, die Aberrationen wie Bildfeldkrümmung und Verzerrungen ausmerzen sollen. Zwei UD-Linsen sind für das Minimieren der chromatischen Aberration zuständig. Das Objektiv mit dem roten Ring ist laut Canon sehr robust gebaut und hält harte Einsätze aus. Canon empfiehlt es besonders für Fotojournalisten und Landschaftsfotografen. Dichtungen schützen vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser. Ab November 2008 wird das EF 24mm 1:1,4L USM II im Handel erhältlich sein. Der Preis beträgt rund 1.500 EUR.

Canon EF 24mm f1.4 L II USM [Foto: Canon]
Hersteller Canon
Modell EF 24mm 1:1,4L USM II
Anschluss EF-Bajonett
Aufbau (Linsen/Gruppen) 13/10
Brennweite nominell (mm) 24
Bildwinkel 74° (horizontal)
53° (vertikal)
84° (diagonal)
reduzierter Bildkreis
größte Blende (WW/T) F1,4
kleinste Blende (WW/T) F22
Naheinstellgrenze 25 cm
Größter Abbildungsmaßstab 0,17
optische Bildstabilisation
Anzahl Blendenlamellen 8
Fokussierung AF/MF
Antrieb USM Ultraschallantrieb
Filterdurchmesser 77 mm
Sonstiges Asphärische und UD-Linsen zur Korrektur chromatischer Aberration
Sub Wavelength Structure Coating (SWC) zur Reduzierung von Streulicht und Blendenreflexten
Abmessungen (Durchmesser x Länge in mm) 93,5 x 86,9
Gewicht (g) 650
Zubehör serienmäßig Gegenlichtblende, Objektivbeutel
Zubehör optional
Markteinführungstermin November 2008
Preisempfehlung (ca. EUR) 1.500

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Die Aktion umfasst die Canon EOS R6 und sieben RF-Objektive sowie die autonome Kamera Canon PowerShot PX. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.