Vierte im Bunde

Bildqualität der Sony Alpha 580 mit 50mm-Makro im Labor getestet

2010-11-05 Nach Alpha 33, 55V und 560 ist mit der Alpha 580 nun die vierte Hobby-DSLR von Sonynun die zweite im Labortest, wie gewohnt mit 50mm-Makro, um den Bildsensor an seine Auflösungsgrenzen zu bringen. Auflösung und Randabfall bei offener/geschlossener Blende, Detailwiedergabe, Ein- und Ausgangsdynamik sowie Rauschen, aber auch Verzeichnung und Vignettierung dieser Kamera-Objektivkombination wurden getestet.

In der Tat bringt das Vollformatobjektiv an der Alpha 580 eine respektable Leistung, bis 40 % Bildhöhe bringt es eine ausgezeichnete Auflösung, die abgeblendet leicht steigt, aber auch schon offen sehr gut ist. Auch Rauschen und Dynamik hat die Sony Alpha 580 in Anbetracht der hohen Pixelintegration gut im Griff. Was die Kamera noch so leistet, zeigt der Testabruf. Er kostet 1,40 EUR, ist aber auch im Rahmen einer Flatrate ohne weitere Zusatzkosten zusammen mit allen anderen Protokollen erwerbbar. Diese kostet je nach Buchungszeitraum 4,16 bis 9,90 EUR pro Monat.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony Alpha 580 [Foto: Sony]

    Sony Alpha 580 [Foto: Sony]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Der Fototipp erklärt, was es mit flacher und steiler Perspektive auf sich hat und wie sie sich darstellt. mehr…

FOTOPROFI Blue Week – täglich neue Angebote, schnell sein lohnt sich

FOTOPROFI Blue Week – täglich neue Angebote, schnell sein lohnt sich

Top-Angebote von Sony, Fujifilm, Panasonic, Canon, Nikon, Olympus und Tamron. Dazu 10 % auf Taschen, Rucksäcke, Stative. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.