Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Snapbridge nun ohne Bluetooth

Firmwareupdates 1.10 für die Nikon D850, D7500 und D5600

2019-05-13 Nikon stellt für seine drei DSLRs D850, D7500 und D5600 jeweils eine neue Firmware in der Version 1.10 bereit. Neben kameraspezifischen Fehlerbereinigungen sorgt die neue Firmware dafür, dass die Kameras sich auch direkt per WLAN mit Smartphones verbinden können, auf denen die Snapbridge-App läuft. Bluetooth ist nicht mehr erforderlich. mehr … 


Nikon D850 mit 24-70 mm. [Foto: MediaNord]

Lang erwartetes Feature

Nikon App Snapbridge 2.0 steuert nun DSLRs fern

2017-11-30 Anfang 2016 stellte Nikon mit Snapbridge eine neue Art der Kamera-Konnektivität zu Smartphones und Tablets vor, die stromsparendes Bluetooth mit geringem Energieverbrauch und WLAN für hohe Übertragungsraten miteinander verband. Kritik gab es jedoch vor allem für die mangelnde Funktionalität der Kamerafernsteuerung, zumal andere Hersteller hier deutlich mehr Einstelloptionen boten. Nun zieht Nikon mit Snapbridge in der neuen Version 2.0 endlich nach. mehr … 


Die neue Nikon Snapbridge App bietet viele Verbesserungen, unter anderem lassen sich bei der Fernsteuerung von DSLRs nun Belichtungsparameter ändern. [Foto: Nikon]

WT-7-Unterstützung und Snapbridge-Fehlerkorrektur

Firmwareupdates für zahlreiche Nikon-DSLRs und Zubehör

2017-03-07 Nikon stellt für die DSLRs D3400, D5600, D7200, D500, D750, D810 und D810A sowie für den Systemblitz SB-5000 und das WLAN-Modul WT-7 neue Firmwareupdates zum Download bereit. Die Versionen C 1.11 für die D3400, C 1.01 für die D5600 und C 1.12 für die D500 beheben lediglich ein Verbindungsproblem der Kamera zur Snapbridge-App unter iOS 10.2. Die D7200, D750, D810 und D810A unterstützen nun den WLAN-Adapter WT-7, darüber hinaus werden zahlreiche Fehler behoben. mehr … 


Nikon D500 mit 16-80 mm. [Foto: MediaNord]

Fachzeitschrift

DigitalPhoto 04/2017 erschienen

2017-03-03 In dieser Ausgabe 04/2017 der DigitalPhoto bietet die Redaktion einen Schwerpunkt zur RAW-Fotografie. Darüber hinaus wird über Canons Neuvorstellungen berichtet. Des Weiteren werden Kameras für Einsteiger gegenübergestellt und die Fujifilm GFX 50S einem ersten Praxistest unterzogen, während die Nikon D5600 das DigitalPhoto-Labor durchlaufen durfte. Zudem sorgen Wettbewerbe, die Bestenliste und weitere informative Artikel für einen Überblick in der Fotoszene. Die Gesamtausgabe kann für 4,99 Euro hier auf digitalkamera.de heruntergeladen werden, ausgewählte Einzelartikel sowie die Bestenliste sind zu Preisen ab 99 Cent erhältlich.  (Jens Scheppler)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 04/2017. [Foto: Falkemedia]

Jetzt mit Snapbridge

Nikon stellt Spiegelreflexkamera D5600 vor

2016-11-10 Mit der D5600 stellt Nikon das Nachfolgemodell der D5500 vor. Viele Änderungen gibt es nicht: So bleibt es beim 24 Megapixel auflösenden APS-C-Sensor, dem 39-Punkt-Autofokus sowie dem 8,1 Zentimeter großen, dreh- und schwenkbaren Touchscreen. Neu ist hingegen Snapbridge, das Nikon Anfang des Jahres vorstellte und immer mehr Kameras damit ausstattet. Dank Bluetooth besteht eine ständige Verbindung zum Smartphone, um Bilder zu übertragen und Positionsdaten abzufragen. mehr … 


Nikon D5600. [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach