Meldungen

7 Ergebnisse
News als RSS Feed

Je ein Doppelpack für Ein- und Aufsteiger

2011-02-09: Nikon rundet Coolpix-Programm mit L23, L120, P300 und P500 ab

2011-02-09, aktualisiert 2011-02-16 In der Style-Klasse hat Nikon vier neue Modelle vorgelegt, aber auch die "Low-Price"-Kompakten und die "Profi"-Serie werden mit je zwei Modellen aufgepeppelt. Für knapp 80 EUR wirft Nikon die L23 unter's Volk, Tasche und Speicherkarte inklusive. Dafür gibt es sogar 10 Megapixel und 5fach-Zoom. Ohne Kampfpreis aber mit viel Ausstattung wie 14 Megapixeln, HD-Video und 21fach-Zoom von 25-525 mm will die L120 den Superzoomeinstieg schmackhaft machen. Die P300 setzt hingegen auf kantiges Design, ein F1,8 lichtstarkes Objektiv und BSI-CMOS-Sensor. Die P500 als Nachfolgerin der P100 setzt mit 36fach-Zoom und 22,5 mm Weitwinkel neue Duftmarken. mehr … 


Nikon CoolPix P300 [Foto: Nikon]

Software-Update

ASH und Bibble Labs veröffentlichen Bibble Version 5.2

2011-01-28 Das für Bibble-5-Nutzer kostenlose Update auf Version 5.2 bringt die Unterstützung für 14 weitere Digitalkameras. So werden nun die Nikon D3100, D7000 und Coolpix P7000 unterstützt. Von Canon die PowerShot S95 und G12. Von Panasonic die Lumix DMC-LX5, DMC-GH2 und DMC-GF2. Die Pentax-Kameras K-5 und K-r werden nun ebenso unterstützt wie die Olympus-Kameras E-5, E-PL1s und E-PL2 sowie die Ricoh GXR mit dem P10-Modul. Darüber hinaus wurde die selektive Bildbearbeitung verbessert. Dazu kommen definierbare Tastenkürzel für verschiedenste Aufgaben sowie die Integration einer Plug-in-Schnittstelle und einiger weiterer nützlicher Funktionen (siehe weiterführende Links). Bibble 5.2 ist in zwei Versionen erhältlich (Lite und Pro), kostet ca. 80 bzw. 170 EUR und ist per Download oder im Fachhandel zu beziehen.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Bibble 5, Logo [Foto: Bibble Labs, Inc.]

Fachzeitschriften-Schau

DigitalPhoto 01/2011 als Download erhältlich

2010-12-10 Das Jahr neigt sich dem Ende und so erscheint auch im Dezember die letzte Ausgabe der DigitalPhoto im Jahr 2010. Die Ausgabe 01/2011 ist prall gefüllt mit aufschlussreichen Tests wie beispielsweise der Nikon D7000. Die Canon PowerShot S95 findet sich zum Test ein und die Nikon Coolpix P7000 trifft sich zum Kräftemessen mit der Canon PowerShot G12. Die Tests von "Sling"-Kamerataschen, Leinwanddrucken und Fotobüchern auf echtem Fotopapier runden die Testrubrik ab. Im Praxisteil erläutern die Fotoprofis von DigitalPhoto, wie man Zuhause mit einer Lichtquelle Gläser stimmungsvoll in Szene setzen kann und Portraits ausleuchtet. Außerdem gibt es Tipps rund um die Sternenhimmel-Fotografie, Bildbearbeitungs-Tutorials, jede Menge News und die obligatorische Bestenliste. Die Kameratests und die Gesamtausgabe sind, gegen eine kleine Gebühr, ab sofort als PDF zum Download hier bei digitalkamera.de verfügbar.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 2011/01 [Foto: DigitalPhoto]

Updates

Adobe stellt Lightroom 3.3 RC und Camera Raw 6.3 RC online

2010-10-26 Kurz nach dem Upgrade auf Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 Ende August dieses Jahres stehen schon die nächsten Versionen in den Startlöchern: Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 – beide als Release Candidates. Das bedeutet, dass die bereits getesteten Versionen bis Ende 2010 kostenlos genutzt werden können, Adobe aber auf weiteres Feedback mit evtl. Problemen und Bugs hofft. Erst nachdem die Adobe-Gemeinschaft erfolgreich anwendet und die meisten Wünsche berücksichtigt sind, geht die endgültige Version online. Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3 enthalten Updates zu den neuesten Kamera- und Objektivmodellen. Software-Fehler wurden beseitigt. mehr … 


Adobe Photoshop Lightroom 3 [Foto: Adobe]

Kleiner oder großer Sprung?

2010-09-30: Bildqualität der Canon PowerShot S95 im Labortest

2010-09-30 Mit der PowerShot S95 hat Canon gegenüber der S90 nur leichte Produktpflege betrieben. Ob es bei der Bildqualität einen größeren Sprung gibt, zeigen die Labor-Messergebnisse in Form von Diagrammen, Tabellen sowie Ausschnitten aus Testbildern sehr anschaulich. Dazu gibt es einen Kommentar des Testingenieurs und eine Schulnotentabelle als Endbewertung. Auch die Autofokusgeschwindigkeit wurde nach einem Standardverfahren getestet.

In einigen Bereichen lassen sich durchaus deutliche Unterschiede – mal zum Positiven, mal zum Negativen – ausmachen. Die weniger aggressive Bildaufbereitung führt zu weniger Artefakten und einer gleichmäßigeren, aber in der Summe etwas geringeren Auflösung. Auch das Rauschen wird nicht mehr so stark gedämpft. Der Test der S95 kostet mit allen Details 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch zusammen mit anderen Protokollen (z. B. der S90) für eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum) einsehbar.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon PowerShot S95 [Foto: Canon]

Anspruchsvolle Kompaktkameras

Canon kündigt PowerShot G12 und SX30 IS an

2010-09-14 Bei der Vorstellung der Canon PowerShot S95 vor einem Monat haben wir die größere Schwester G12 schmerzlich vermisst – hier ist sie nun. Mit besserem Bildsensor, weniger Rauschen, höher auflösender Videofunktion, schnellerer Serienbildfunktion und neuem Hybrid-Bildstabilisator, der auch in Makrostellung besonders effektiv arbeitet. Für Freunde der Superzoom-Hybridkameras bietet Canon die neue PowerShot SX30 IS an. Mit einem Brennweitenbereich von 24-840 mm (KB) stellt sie einen neuen Rekord auf: 35fach-Zoom! Dazu gibt es einen Bildstabilisator, leise Fokussierung und Zoom für den HD-Videomodus (720p), 14,1 Megapixel Auflösung und einen 2,7"-Klapp-/Schwenkbildschirm. mehr … 


Canon PowerShot G12 [Foto: Canon]

Geburtstagskind, Aufsteiger und Superzoom

2010-08-19: Canon stellt Ixus 1000HS, PowerShot S95 und SX130 IS vor

2010-08-19 Canon stellt mit der Ixus 1000 HS, der PowerShot S95 und der PowerShot SX130 IS drei neue kompakte Digitalkameras unterschiedlicher Klassen vor. Die Ixus 1000 HS ist das Geburtstagskind, denn Canon feiert das zehnjährige Bestehen der digitalen Ixus-Serie. Sie ist das neue Topmodell und bietet erstmals in der Ixus-Serie ein optisches 10fach-Zoom von 36-360 mm (KB). Die Aufsteigerkamera S95 hat einen effektiveren Hybrid-Bildstabilisator und eine HD-Videofunktion verpasst bekommen. Die SX130 IS soll dagegen als preiswerte Superzoomkamera mit 12fach-Zoom von 28-336 mm (KB) und HD-Videofunktion punkten. mehr … 


Canon Ixus 1000 HS [Foto: Canon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach