Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Makroaufnahmen ohne Makroobjektiv

Nahvorsatz Leica Elpro 52 für M- und TL- Objektive angekündigt

2018-08-09 Der neue Makrovorsatz Elpro 52 von Leica passt dank 52mm-Gewinde und mitgelieferten Adaptern auf TL- und M-Objektive mit 52, 49 und 46 Millimetern Filterdurchmesser. Zwei miteinander verkittete Linsen sowie die Mehrschicht-Antireflex-Vergütung sollen für eine hohe Bildqualität sorgen. Der Vorsatz verringert die Naheinstellgrenze, was den Abbildungsmaßstab je nach Objektiv verdoppelt bis mehr als versechsfacht und damit je nach Objektiv Nah- oder Makroaufnahmen ermöglicht. mehr … 


Der Leica Elpro 52 verringert die Naheinstellgrenze des Objektivs, was den Abbildungsmaßstab je nach Objektiv verdoppelt bis mehr als versechsfacht und damit je nach Objektiv Nah- oder Makroaufnahmen ermöglicht. [Foto: Leica]

Produkt-Upgrade

Leica rüstet das APO-Telyt-M 1:3,4/135 mm mit 6-bit Code aus

2012-12-20 Die aktuelle Leica M (Typ 240) bietet die Möglichkeit, auch Teleobjektive mit der Live-View-Funktion der Kamera zu betreiben. Aus diesem Grund liefert Leica ab sofort alle APO-Telyt-M 1:3,4/135 mm mit einem 6-bit Code aus. Des Weiteren werden alle Leica APO-Telyt-M 1:3,4/135 mm, wenn sie nach dem 01.09.2012 gekauft wurden, kostenlos mit dem 6-bit Code ausgerüstet. Sollte das Objektiv nach dem 01.09.2006 gekauft worden sein, dann fällt eine Umrüstungspauschale von 140 Euro an. Wurde das Objektiv vor dem 01.09.2006 gekauft, dann werden knapp 240 Euro für den Umbau als Servicepauschale fällig. Für den genauen Ablauf ist es ratsam, sich mit dem Kundenservice von Leica in Verbindung zu setzen oder einen offiziellen Leica-Fachhändler zu Rate zu ziehen.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Leica Apo-Telyt-M 1:3.4/135 mm [Foto: Leica AG]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach