News & Infos

1 2 3 4 5 ... 12 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 117 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.
News als RSS Feed
Die neue Sony RX10 IV besitzt einen 1"-CMOS-Sensor mit integriertem DRAM für eine schnellere Auslesung und 315-Phasen-AF-Punkte. [Foto: Sony]

Licht- und Zoomstark sowie schnell

Sony präsentiert mit der RX10 IV das neue Flaggschiff der RX10-Serie

2017-09-12 Die neue Sony RX10 IV bekommt den Stacked-CMOS-Sensor, der bereits aus der RX100 V bekannt ist und der RX10 einen deutlichen Performance-Schub verpasst. So erreicht sie 24 Serienbilder pro Sekunde mit permanenter Schärfenachführung, die dank 315 Phasen-AF-Sensoren äußerst schnell erfolgt. Das aus dem Vorgängermodell bekannte F2,4-F4 lichtstarke 25-fach-Zoom deckt weiterhin einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24-600 mm ab. Die 4K-Videofunktion soll dank 1,7-fachem Oversampling eine bessere Qualität erreichen. mehr … 


Erhält Ende Dezember 2017 per Firmwareupdate nachträglich eine 4K-Videofunktion: Fujifilm X-Pro2. [Foto: MediaNord]

Vorankündigung von Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für die Fujifilm X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F & GFX 50S

2017-09-07 Fujifilm ist bekannt für seine funktionserweiternden Firmwareupdates. So soll es noch in diesem Jahr Updates für die Fujifilm X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F und GFX 50S geben. Ein besonderes Highlight dürfte die Nachrüstung einer 4K-Videofunktion für die X-Pro2 sein, auch wenn diese ohne F-Log und HDMI-Ausgabe nicht an die Leistungsfähigkeit der X-T2 herankommt. mehr … 


Fujifilm X100F. [Foto: Fujifilm]

Fokusprobleme behoben

Firmwareupdates für die Fujifilm X100T und GFX 50S

2017-08-17 Fujifilm stellt für die X100F und die GFX 50S jeweils eine neue Firmware bereit. Die Version 1.11 für die GFX 50S behebt ein Problem, bei dem sich bei bestimmten Belichtungsbedingungen und manuellem Fokus der Fokuspunkt bei mehrmaligem halben Betätigen des Auslösers verschob. Außerdem konnte es im AF-S-Modus passieren, dass bei deaktiviertem Auslöser-Autofokus der Fokuspunkt verschoben wurde, wenn der Auslöser mehrmals halb betätigt wurde. mehr … 


Metz mecablitz 52 AF-1 digital mit Touch-Display. [Foto: Metz]

Optimierung und Mac-Kompatibilität

Firmwareupdate 3.3 für den Metz mecablitz 52 AF-1 digital MFT

2017-06-21, aktualisiert 2017-06-26 Metz stellt für den mecablitz AF-1 digital in der Olympus/Panasonic-Version eine neue Firmware in der Version 3.3 bereit. Diese verbessert den Teillichtleistungsbetrieb in der Betriebsart M im Slave-Modus, die Auslösung im Slave-Modus, die Remote-Funktion mit der Olympus OM-D E-M5 II, den M-FP Betrieb, das Umschalten in Standby beim Ausschalten der Kamera und korrigiert die Entfernungsanzeige mit der Panasonic DMC-LX100 bei 24mm Brennweite. Das Update ist auf der Metz-Website zu finden und kann mit Hilfe eines Programms vom Anwender selbst ausgeführt werden. Neuerdings gibt es das Updateprogramm, zumindest für den mecablitz M400 und 64 AF-1 digital, auch für Mac OS.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

DigitalPhoto 07/2017. [Foto: Falkemedia]

Fachzeitschrift

DigitalPhoto 07/2017 erschienen

2017-06-02 In dieser Ausgabe (07/2017) nimmt sich die DigitalPhoto-Redaktion den Grundlagen der Porträtfotografie an. Neben aktuellen Kamera Testberichten der Fujifilm X100F, der EOS M6 und einem Vergleich der EOS 800D mit der EOS 77D sind auch Objektivtests des Sigma 135 mm F1.8 Art und des Tamron 10-24 mm zu finden. Eine Kaufberatung ermittelt welche Kamera zu wem passt und die Bestenliste sowie viele weitere Artikel wie Kurztests und Interviews erwarten den Leser in dieser Ausgabe. DigitalPhoto 07/2017 ist im gut sortierten Zeitschriftenhandel und als kostenpflichtiger Download hier auf digitalkamera für 0,99 Euro für Einzelartikel oder 4,99 Euro für die Gesamtausgabe erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Fujifilm GFX 50S. [Foto: Fujifilm]

Zahlreiche Firmwareupdates mit Funktionserweiterungen

Firmwareupdates für Fujifilm GFX 50S, X-Pro2, X-T2, X-T1, X-T20, X100F

2017-06-01 Fleißig arbeitet Fujifilm an neuen Firmwareupdates und behebt damit nicht nur Fehler, sondern erweitert und verbessert damit auch die Funktionen der verschiedenen Kameras. In diesem Fall bekommen die spiegellose Mittelformat-Systemkamera GFX-50S und die spiegellosen Systemkameras X-Pro2, X-T1, X-T2, X-T20 sowie die Edelkompakte X100F eine neue Firmware. Darüber hinaus ist auch für die Fujifilm-Software Tethered Shooting Software HS-V5 für Windows, das Tethered Capture Plugin für Adobe Lightroom und Photoshop sowie erhältlich. Des Weiteren ist ein Update für Fujifilm X Aquire ebenfalls verfügbar. mehr … 


Sony DSC-RX100 V. [Foto: MediaNord]

Für bessere Unterwasser-Aufnahmen

Firmwareupdate 2.00 für die Sony DSC-RX100 III, IV und V

2017-03-31 Sony stellt für die drei RX100-Modelle III, IV und V jeweils eine neue Firmware in der Version 2.00 bereit. Die Neuerungen sind identisch: Es gibt einen "Unterwasser Auto"-Modus für den Weißabgleich sowie die Möglichkeit, den Blitz auch in ausgeklappter Stellung abzuschalten. Des Weiteren soll die Kamera insgesamt stabiler funktionieren. Die Updates zielen damit auf Nutzer des neuen Unterwassergehäuses URX100A ab, in das jede der bisher fünf Generationen der RX100 hineinpasst. Die RX100 I und II hingegen erhalten kein Firmwareupdate.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Sony RX100 IV Kamerahandbuch. [Foto: Markt+Technik]

Fachliteratur

Handbuch zur Sony DSC-RX100 IV von M. Gradias als E-Book erschienen

2017-03-01 Das „Sony RX100 IV Kamerahandbuch“ von Michael Gradias ist seit einiger Zeit als gedrucktes Buch im gut sortierten Buchhandel zu finden. Die dazu passende E-Book Version hat sich zwar verzögert, kann nun jedoch bei digitalkamera.de für 19,99 Euro heruntergeladen werden. Das Buch zeigt auf 288 Seiten, wie die Kamerafunktionen konfiguriert und eingesetzt werden. Viele Beispiele zeigen zudem anschaulich, wie die Kamera in der Praxis eingesetzt wird.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

DxO OpticsPro 11 Elite. [Foto: DxO]

Softwareupdate

DxO kündigt neue Rohdatenkompatibilität für Optics Pro 11 an

2017-02-24 Das französische Unternehmen DxO Labs, Hersteller der Rohdaten- und Korrektursoftware Optics Pro sowie weiterer fotografischer Hilfsprogramme, veröffentlicht ein Softwareupdate für Optics Pro. Die Version 11.4 implementiert die Rohdatenkompatibilität der Nikon D5600, Olympus OM-D E-M1 Mark II, Panasonic Lumix DMC-TZ81 und Lumix DMC-FZ2000 sowie Sony RX100 Mark V, A99 II und A6500. Zudem können die Rohdaten dieser Kameras auch im Filmpack 5.5.12 und ViewPoint 3.1 genutzt werden. Kontinuierlich erweitert DxO auch die Korrekturmodule, die den Nutzern von Optics Pro zur Verfügung stehen. Bislang sind über 34.000 dieser Korrekturmodule verfügbar.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Die neue Fujifilm X100F löst nun 24 Megapixel auf und besitzt das bewährte 23 mm F2 Objektiv mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 35 Millimetern. [Foto: Fujifilm]

Kompaktkamera-Klassiker neu aufgelegt

Fujifilm bringt mit der X100F die vierte Generation des Klassikers

2017-01-19 Mit der X100 gelang Fujifilm auf der Photokina 2010 ein Paukenschlag. Die Festbrennweiten-Kompaktkamera mit optisch-elektronischem Hybridsucher erinnert an klassische Leica-Messsucherkameras und begründete nicht nur eine erfolgreiche Kameraserie und Marktnische, in die andere Hersteller folgten, sondern legte auch den Grundstein für die späteren Wechselobjektiv-Kameras des Fujifilm X-Systems. Mit der X100F stellt Fujifilm nun die vierte Generation vor und bringt die schicke Retrokamera technisch teilweise auf den aktuellen Stand, etwa mit einem 24-Megapixel-Sensor. 4K-Video gibt es hingegen wie bei der X-Pro2 nicht. mehr … 


1 2 3 4 5 ... 12 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 117 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach