E-Book zur Kauf-Vorbereitung

digitalkamera.de "Kaufberatung Spiegellose Systemkameras" aktualisiert

2023-12-22 Unser E-Book zu den spiegellosen Systemkameras überarbeiten wir regelmäßig, zuletzt im März 2023 und jetzt wieder zur Ausgabe 2024-01. Bei jeder Bearbeitung geht es unter anderem darum, die seit der letzten Ausgabe neu erschienenen Kameras mit aufzunehmen, gleichzeitig aber zu schauen, welche älteren Modelle nicht mehr lieferbar sind. Die Information fließt dann in unsere Kameradatenbank zurück. Erstmals haben alle, die das E-Book innerhalb der vergangenen 200 Tagen gekauft haben, eine E-Mail mit dem Link zur aktuellen Version bekommen, denn für unsere E-Books gilt (schon immer) eine 200-Tage-Update-Garantie.  (Jan-Markus Rupprecht)

Durch die Update-Garantie haben Käufer, die das E-Book in den letzten Monaten gekauft haben, die Möglichkeit, kostenlos die überarbeitete Version herunterzuladen. Bislang musste man dabei auf digitalkamera.de "mitlesen" und mitbekommen, wenn eine neue Version erschienen ist (und dann seine alte E-Mail mit dem Download-Link finden). Jetzt haben wir eine E-Mail entwickelt, die unsere E-Book-Käufer automatisch über neu erschienene Versionen informiert, die innerhalb ihres 200-Tage-Update-Zeitraums liegen.

Da der Kameramarkt in ständiger Bewegung ist, bringen wir von diesem E-Book regelmäßig überarbeitete Ausgaben heraus. Die jetzt veröffentlichte Ausgabe ist schon die 18. größere Überarbeitung. Diese Ausgabe enthält alle Neuheiten bis Dezember 2023. Normalerweise kombinieren wir diese Meldung immer mit einer Aufstellung, welche Kameras in der Ausgabe neu drin sind und welche wegfielen (weil ausverkauft). Das verlagern wir diesmal in eine Art "Jahresrückblick zu spiegellosen Digitalkameras in 2023", der am Silvestertag erscheinen und tatsächlich das ganze Jahr umfassen wird (also nicht nur den Zeitraum seit der letzten Ausgabe im März 2023). Die Meldung wird ziemlich lang, das können wir jetzt schon verraten, denn in 2023 hat sich doch einiges bei neuen Kameras getan und es sind auch sehr viele Kameras aus dem Lieferprogramm der Hersteller geflogen, viele davon leider ohne direkte Nachfolgemodelle. Insbesondere Kameras mit FourThirds- und APS-C-Sensor sind in 2023 viele mehr weggefallen als neu hinzugekommen, soviel sei schon einmal verraten.

Die neue Version 2024-01 unserer Kaufberatung Spiegellose Systemkameras umfasst 210 Seiten im Tablet-freundlichen DIN-A5-Format und kann für 7,99 Euro (für Kunden aus Deutschland, in anderen Ländern können die Preise abweichen) erworben werden. Es handelt sich dabei um eine PDF-Datei, die auf allen Geräten, die PDF anzeigen können, verwendet werden und auch ausgedruckt werden kann. Eine 15-seitige Leseprobe gibt es kostenlos.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Eine Autofokus-Falle kann in der Sport- oder Tierfotografie, aber auch für Selbstporträts sehr nützlich sein. mehr…

Markt+Technik E-Books drastisch im Preis reduziert

Markt+Technik E-Books drastisch im Preis reduziert

Kamerabücher und Bücher zu Bildbearbeitung und allgemeinen Fotothemen gibt es schon ab 3,99 € zum Herunterladen. mehr…

Vintage-Objektive – 6. aktualisierte Auflage als PDF erhältlich

"Vintage-Objektive – 6. aktualisierte Auflage" als PDF erhältlich

In diesem Buch lernt der Leser die Vor- und Nachteile beim Einsatz alter Objektive an modernen Digitalkameras kennen. mehr…

Den Fokus richtig setzen (Schulungsvideo)

Den Fokus richtig setzen (Schulungsvideo)

Wie an der Nikon Z fc der Fokus sicher auf das Motiv gesetzt werden kann, das zeigt Michael Nagel in diesem Video. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 9 Standorten in Baden-Württemberg, hochwertiger Bildmanufaktur, umfangreichem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 58, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.