Runderneuert

X-Rite stellt sein neues i1-Portfolio für Profifarbmanagement vor

2010-11-10 Das i1-Portfolio von X-Rite umfasst i1Basic Pro, i1Photo Pro, i1Publish und i1Publish Pro – vier Lösungspakete für professionelles Farbmanagement in der Fotografie, Druckvorstufe oder im Publishing, egal ob Einsteiger oder Profifotograf. Die Pakete bestehen im Wesentlichen aus i1Profiler, einer neuen Software zum Erstellen von Farbprofilen und/oder der Software Pantone Color Manager für Farbgrenzmuster sowie ColorChecker Proof, einem neuen Target zum direkten visuellen Farbvergleich mit einem gedruckten Chart.  (Daniela Schmid)

i1Profiler kombiniert die Eigenschaften der bisherigen X-Rite-Lösungen i1Match, ProfileMaker 3D i1 Publish Pro [Foto: X-Rite]und MonacoProfiler. Man hat die Wahl zwischen zwei Benutzeroberflächen: einer elementaren, Assistenten geführten und einer erweiterten zur Erstellung akkurater und individueller Farbprofile für Monitore, Projektoren, Drucker und Druckmaschinen. Kernstück ist dabei die Technologie i1Prism, ein Profilierungsverfahren, mit dem sich Druckerprofile für bis zu achtfarbige Workflows (RGB, CMYK, CMYK+n) erstellen lassen. Mit Hilfe dieses iterativen Prozesses können Profile anhand beliebiger Kombinationen von Bildern, Sonderfarben oder gemessenen Farben weiter optimiert werden. Im Lieferumfang sind außerdem Pantone Farbbibliotheken enthalten wie z. B. "Fashion" und "Home" und die neue Pantone Plus Series. Der Pantone Color Manager hilft dabei, die digitalen Farbbibliotheken auf dem neuesten Stand zu halten. Er stellt sie in Adobe- oder Quark-Design-Anwendungen zur Verfügung und arbeitet eng mit dem i1Profiler zusammen. So lassen sich beispielsweise Sonderfarben zuordnen und reproduzieren. Es können mehrere Farbräume gewählt werden, was den Wechsel zwischen den unterschiedlichen Systemen erleichtert. Neu ist eine Funktion zur Erstellung und Weitergabe von Gestaltungsrichtlinien, sogenannten Style Guides, für Unternehmensmarken. Die farbtreue Wiedergabe der Markenidentität wird mit Paletteninformationen, digitalen Farbdaten und Ausgabeprofilen sichergestellt. ColorChecker ist ein Target mit 24 Farbfeldern, das sich für den direkten Vergleich mit einem gedruckten Chart eignet.

Das einfachste Paket i1Basic Pro enthält i1Profiler, Pantone Color Manager und das i1Pro-Spektralfotometer. Es hilft bei der Monitorprofilierung, Prüfung der Anzeige- und Druckqualität und Messung von Sonderfarben. Der Farbmanagement-Workflow soll so reibungslos ablaufen. Es kostet 900 EUR. Im Paket von i1Photo Pro und i1Publish Pro, die 1.260 und 1.708 EUR kosten, sind enthalten: i1Profiler, der Pantone Color Manager, das i1Spektralfotometer, das Target ColorChecker Proof, das Target mini ColorChecker Classic und ColorChecker Passport. Im Paket i1Publish ist lediglich das Spektralfotometer nicht enthalten, dafür zahlt man nur 900 EUR. i1Photo Pro soll dem Profifotografen eine effektive Verwaltung des RGB-Workflows von der Kamera über den Monitor und Projektor bis hin zum Druck ermöglichen. i1Publish Pro bietet sich für die professionellen Anwender in der Grafikbranche an, die Lösungen für die Erstellung von ICC-Profilen brauchen. Laut X-Rite lassen sich sämtliche Workflows in allen Farbsystemen sehr einfach verwalten. Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Bis zu 65 % Rabatt auf Filter, Stative, Studio-Zubehör u.v.m.

Bis zu 65 % Rabatt auf Filter, Stative, Studio-Zubehör u.v.m.

Diverse Traveler-Stative stark reduziert (ab 49,96 €), LED-Dauerlicht ab 79,99 €, Fernauslöser, Taschen, Rucksäcke etc. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Unter anderem Fujifilm XF10 für nur 279 €, Canon EOS 90D mit 17-55 für nur 1.333 €, Panasonic Lumix S1R für 2.449 €. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.