Vollformat-Ultraweitwinkel

Samyang AF 14 mm F2.8 für Nikon-F-Mount angekündigt

2018-08-20 Mit dem Samyang AF 14 mm F2.8 kommt ein neues Ultraweitwinkel-Objektiv mit Nikon-F-Bajonett auf den Markt. Es verfügt über einen Autofokus, eine fest verbaute Streulichtblende und eignet sich sowohl für Nikon-DSLRs mit Kleinbildsensor als auch mit APS-C-Sensor (kleinbildäquivalente Brennweite: 21 Millimeter). Verschiedene Spezialgläser sollen für eine hohe Bildqualität sorgen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Samyang AF 14 mm F2.8 F. [Foto: Samyang]

    Samyang AF 14 mm F2.8 F. [Foto: Samyang]

Der optische Aufbau besteht aus 15 Elementen, die in zehn Gruppen angeordnet sind. Darunter befinden sich zwei asphärisch geschliffene Elemente, vier hochbrechende Linsen sowie eine ED-Linse, um für eine hohe Auflösung bis zum Bildrand bei geringer Verzeichnung und minimierten chromatischen Aberrationen zu sorgen. Die UMC-Beschichtung (Ultra-Multi-Coating) soll Kontrastverluste durch Reflexionen und die Bildung von Geisterbildern minimieren. Die Blende besteht aus sieben abgerundeten Lamellen, um mit der runden Öffnung das Bokeh zu verbessern.

Der Autofokus des neuen Samyang AF 14 mm F2.8 soll schneller, genauer und leiser arbeiten als in bisherigen Autofokusobjektiven des koreanischen Herstellers, die Naheinstellgrenze liegt bei 20 Zentimetern. Dies ermöglicht einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:6,7 beziehungsweise eine maximal 0,15-fache Vergrößerung. Der diagonale Bildwinkel beträgt an einer Kleinbild-DSLR immerhin 116,6 Grad, an einer APS-C-Kamera hingegen sinkt der Bildwinkel auf 92,8 Grad diagonal. Optische Filter lassen sich nicht einsetzen. Ab Oktober 2018 soll das Samyang AF 14 mm F2.8 zu einem Preis von knapp 700 Euro erhältlich sein. Der Vertrieb beziehungsweise Import erfolgt über die Walser GmbH.

Hersteller Samyang
Modell AF 14 mm F2.8 F
Unverbindliche Preisempfehlung 699,00 €
Bajonettanschluss Canon EF, Nikon F, Sony E, Canon RF
Brennweite 14,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2,8
Kleinste Blendenöffnung F22
KB-Vollformat ja
Linsensystem 15 Linsen in 10 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 200 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz ja
Filtergewinde Kein Filtergewinde
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 91 x 93 mm
Objektivgewicht 523 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.