Eingeklappt

Olympus präsentiert Objektivdeckel LC-63A für die XZ-1

2011-11-12 Automatisch ist immer gut, und deshalb hat Olympus für seine Edelkompakte XZ-1, die es ab sofort auch in silberner Farbe gibt, einen neuen automatischen Objektivdeckel vorgestellt. Der LC-63A Objektivdeckel besitzt vier Klappsegmente und öffnet sich, sobald die Kamera eingeschaltet wird und das Objektiv ausfährt. Wird die Kamera ausgeschaltet, so verschließt sich der Deckel selbsttätig, ohne dabei Strom zu verbrauchen. Konstruktionsbedingt kann ein solcher Deckel, den es in ähnlicher Form auch bei der Firma Ricoh gibt, nur vor größeren Schmutzpartikeln schützen und ist somit nur für den flexiblen Einsatz auf einer Fototour zu empfehlen. Für längeres Lagern der Kamera in der Fototasche sollte weiterhin der mitgelieferte Deckel verwendet werden. Das pfiffige Zubehör ist ab sofort für einen Preis von knapp 30 EUR zu haben.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Olympus LC-63A [Foto: Olympus]

    Olympus LC-63A [Foto: Olympus]

  • Bild Olympus XZ-1 [Foto: Olympus]

    Olympus XZ-1 [Foto: Olympus]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.