Porträt-Tele, Ultra-Weitwinkel- und Universalzoom

Nikon entwickelt drei weitere Objektive für das 1-System

2012-10-25 Nikon kündigt an, drei weitere Objektive für das spiegellose 1-System zu entwickeln. In Arbeit sind ein sehr lichtstarkes Portrait-Objektiv, ein Ultra-Weitwinkelzoom sowie ein kompaktes Universalzoom ohne Bildstabilisator. Mit den drei neuen Objektiven steigt das Angebot dann auf insgesamt neun Linsen an. Markteinführungstermine und Preise nennt Nikon derzeit nicht.  (Benjamin Kirchheim)

Zu den neuen Objektiven gibt Nikon aktuell noch sehr wenig Informationen preis, da sie sich noch in der Entwicklung befinden. Die drei Neulinge heißen 1-Nikkor 32 mm 1:1.2, 1-Nikkor 6,7-13 mm 1:3.5-5.6 VR und 1-Nikkor 10-100 mm 1:4-5.6. Da der 1-Zoll-Sensor der Nikon 1 um den Faktor 2,7 kleiner ist als das Kleinbildformat, scheinen sich die Brennweiten im Kleinbildäquivalent entsprechend zu verschieben. Das 32-Millimeter entspricht also einem 87-Millimeter-Objektiv, gepaart mit der hohen Lichtstärke von F1,2 wird es sich zu einem lichtstarken Porträtobjektiv. Das 6,7-13-Millimeter-Zoom entspricht hingegen einem Ultraweitwinkelzoom von 18 bis 35 Millimeter Brennweite, das außerdem mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet sein soll. Ein 10-100-Millimeter hat Nikon eigentlich schon im Objektivprogramm des 1-Systems; allerdings ist dieses Objektiv für Videoaufnahmen optimiert, es besitzt ein Motorzoom und ist sehr klobig gebaut. Das neue 10-fach-Zoom soll hingegen sehr kompakt ausfallen, es entspricht einem 27-270-Millimeter-Kleinbildobjektiv. Damit eignet es sich gut für Reisen, da ein universeller und großer Brennweitenbereich abgedeckt wird. Allerdings fehlt nach jetzigem Stand der optische Bildstabilisator.

Nikon 1-Mount 6,7-13 mm F3.5-5.6 [Foto: Nikon] Nikon 1-Mount 10-100 mm F4-5.6 [Foto: Nikon]
 

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.