Meldungen

8 Ergebnisse
News als RSS Feed

Funktionstaste jetzt auch bei USB-Tethering nutzbar

Firmwareupdate 1.50 für die Nikon D5 und D6

2022-06-14 Nikon stellt für seine beiden Profi-DSLRs D5 und D6 jeweils eine neue Firmware in der Version 1.50 zum kostenlosen Download bereit. Diese Updates erlauben nun die Verwendung der Funktionstaste f1 (bei der D5) beziehungsweise f3 (bei der D6) während einer aktiven USB-Verbindung, beispielsweise bei der Nutzung von NX Tether oder NX MobileAir. Die D6 erhält mit dem Update zudem ein USB-Funktionsmenü, das unter anderem die Kabelverbindung mit einem iPhone und iPad erlaubt. Die Firmwareupdates können von der Nikon-Website heruntergeladen und in Eigenregie installiert werden. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon D6. [Foto: Nikon]

Fernsteuerung für Profis

Nikon veröffentlicht Update für Remote-Software NX Field auf v1.1.0

2022-02-17 Am 16. Juni 2021 stellte Nikon die Fernsteuersoftware NX Field 1.0.0 vor. Die über den Nikon Professional Service (NPS) vertriebene Software richtet sich an professionelle Sport- und Nachrichten-Reporter, die mehrere Nikon-DSLRs miteinander verbinden und über eine zentrale mobile App steuern möchten. Mit dem Update auf Version 1.1.0 werden einige spiegellose Systemkameras von Nikon unterstützt. mehr … 


Nikon NX Field. [Foto: Nikon]

Fernsteuerung

Nikon stellt Aufnahme-Fernsteuerungssystem NX Field für Profis vor

2021-06-03 Am 17. Juni soll das NX Field getaufte Fernsteuerungssystem von Nikon auf dem Markt erscheinen. Das vom Nikon Professional Service (NPS) vertriebene System richtet sich direkt an Nachrichten- und Sportreporter, die mehrere Nikon-DSLRs miteinander verbinden und über eine Zentrale mobile App steuern möchten. mehr … 


Nikon NX Field. [Foto: Nikon]

Keine Beta mehr

Nikon Webcam Utility mit erweiterter Kompatibilität vorgestellt

2020-11-04 Nikon veröffentlich sein Webcam Utility in der fertigen Version 1.0.0 für Mac und 1.0.1 für Windows. Damit entfällt nicht nur der beta-Status, sondern auch es werden auch weitere Kameras unterstützt. Neben den Neuvorstellungen Z 6II und Z 7II sind auch die D5, D810, D750, D7200, D5500, D5300 und D3500 mit dabei. Wie bisher werden die Nikon Z 7, Z 6, Z 5, Z 50, D6, D850, D780, D500, D7500 und D5600. Kurioserweise entfällt dagegen in der Mac-Version die Unterstützung von Microsoft Teams. mehr … 


Nikon Z 5 mit Z 24-50 mm. [Foto: Nikon]

Systemkameras als Webcam verwenden

Nikon Webcam Utility 0.9.0 Beta für Mac veröffentlicht

2020-09-23 Die Nikon Webcam Utility Beta steht seit heute auch als Mac-Version auf der Nikon-Website zum Download bereit. Unterstützt werden die Kameramodelle Nikon Z 7, Z 6, Z 5, Z 50, D6, D850, D780, D500, D7500 und D5600. Nach der Installation der Beta, die die Versionsnummer 0.9.0 trägt, kann die per USB verbundene Kamera als Webcam verwendet werden. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Webcam Utility Beta [Foto: MediaNord]

Systemkameras als Webcam verwenden

Nikon Webcam Utility 0.9.0 Beta veröffentlicht

2020-08-07 Das für den August angekündigte Nikon Webcam Utility Beta steht inzwischen auf der Nikon-Website zum Download bereit. Unterstützt werden die Kameramodelle Nikon Z 7, Z 6, Z 5, Z 50, D6, D850, D780, D500, D7500 und D5600. Auf der Computerseite ist ein PC mit mindestens 4 GB RAM und Windows 10 erforderlich, nach der Installation kann die per USB verbundene Kamera als Webcam verwendet werden. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Webcam Utility Beta [Foto: MediaNord]

Profi-DSLR

Labortest und Testbilder der Nikon D6 mit AF-S 24-70 mm 2.8E online

2020-06-15 Die 20,7 Megapixel der Nikon D6 stellen das 24-70mm-Zoom vor keine Herausforderung, die Auflösung ist bereits ab Offenblende hoch, der Randabfall gering. Problematischer sind die Randabdunklung bei F2,8 sowie die Verzeichnung. Mit den extrem hohen ISO-Empfindlichkeiten tut Nikon der D6 keinen Gefallen. AB ISO 51.200 sind die Bilder praktisch unbrauchbar, über ISO 819.200 konnte die Laborsoftware die Testcharts im Rauschen nicht mehr finden. Bis ISO 3.200 ist die Bildqualität aber sehr gut und bei ISO 12.800 noch brauchbar. Details sind dem Labortest und dem Testbilderpaket (beides kostenpflichtig bzw. in der Flatrate enthalten) zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D6. [Foto: Nikon]

Grundsolide Weiterentwicklung

Neues DSLR-Flaggschiff Nikon D6 im Detail vorgestellt

2020-02-12 Evolution statt Revolution lautet das Motto der neuen Profi-DSLR Nikon D6. Es handelt sich um eine behutsame, bereits im September 2019 angekündigte Weiterentwicklung der D5, mit der die Profifotografen laut Nikon bis auf wenige Punkte sehr zufrieden waren. Eben genau diese Punkte will Nikon in der D6 verbessert haben. Das ohnehin geringe Bildrauschen soll nochmal um eine halbe Blendenstufe verbessert worden sein, auch der Tracking-Autofokus arbeitet nochmal schneller und genauer. mehr … 


Die neue Nikon D6 ist keine Revolution, sondern eine behutsame Weiterentwicklung der D5 in den Punkten, die sich Profifotografen laut Nikon am meisten gewünscht haben. [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach