Meldungen

7 Ergebnisse
News als RSS Feed

Neue Funktionen

Firmwareupdate 2.00 für die Fujifilm FinePix X10

2012-10-08 Fujifilm stellt für die FinePix X10 eine neue Firmware in der Version 2.00 bereit, die nicht etwa Fehler behebt, sondern die Kamera als aktive Produktpflege um zwei neue Funktionen erweitert. Eine davon nennt sich "Advanced Filter" und beinhaltet sechs Kreativfilter mit elf Einstellvarianten. Die andere Funktion bereichert die X10 um ein Quick-Menü, wie es mit der X-Pro1 erfolgreich eingeführt wurde. Da ein Firmwareupdate einer Kamera keinen neuen Knopf verpassen kann, wird das Quick-Menü über die "RAW"-Taste aufgerufen. Hier lassen sich dann die ISO-Empfindlichkeit, Weißabgleich, Filmsimulation etc. einstellen, ohne ins Menü gehen zu müssen. Das Update kann vom Anwender selbst eingespielt werden, eine entsprechende Anleitung findet sich in englischer Sprache auf der Support-Website von Fujifilm. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Fujifilm-Service um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm FinePix X10 [Foto: MediaNord]

Sensor-Blooming-Problem

Neuer Bildsensor für die Fujifilm X10 und X-S1 ab Ende Mai 2012

2012-03-13 Fujifilm kämpft bei den beiden Kompaktkameramodellen FinePix X10 und X-S1 mit einem Sensorproblem, das sich aufgrund der speziellen Sensorbauweise anders äußert als bei üblichen Digitalkameras mit CMOS-Sensor. So kann es bei der X10 und X-S1 in Spitzlichtern zu weißen, scharf abgezeichneten, runden Flächen kommen, den sogenannten "white discs" oder "white orbs". Per Firmwareupdate lassen sich die Störungen zumindest abschwächen. Endgültig ausmerzen will Fujifilm das Problem mit einem neu entwickelten Sensor, der ab Mai 2012 erhältlich sein soll. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: MediaNord]

Scheibchenproblem reduziert

Firmwareupdate 1.03 für die Fujifilm FinePix X10

2012-02-09 Fujifilm stellt für die FinePix X10 ein Firmwareupdate bereit, das unter anderem das Scheibchenproblem im Modus EXR Auto reduzieren soll. Diverse Fotografen stellten fest, dass bei Aufnahmen mit der X10 an Spitzlichtern in den Fotos auftreten. Fujifilm bestätigte das Problem und kündigte zumindest eine Reduzierung mittels Firmwareupdate an. Diese neue Version 1.03 steht nun zum Download bereit, bringt aber noch einige weitere Neuerungen und Verbesserungen mit. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: MediaNord]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Bildqualität der Canon PowerShot S100 im Labor getestet

2011-12-14 Die Canon PowerShot S100 ist die wohl kompakteste High-End-Digitalkamera mit einem Bildsensor im Formfaktor 1/1,8 Zoll. Dennoch bietet sie ein Fünffachzoom mit einer Anfangslichtstärke von F2,0 bei einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24 Millimeter. Am Teleende büßt sie hingegen etwas mehr als drei Blendensufen Lichtstärke ein – das ist der Kompromiss, den man für die kleine Bauform eingehen muss. Wie sich die Kamera mit dem neuen Objektiv bei der Bildqualität schlägt, haben wir im eigenen Testlabor gemessen. mehr … 


Canon Powershot S100 [Foto: Canon]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Fujifilm FinePix X10 mit beachtenswerter Bildqualität im Testlabor

2011-11-12 Mit einem Formfaktor von 2/3 Zoll besitzt die Fujifilm FinePix X10 den größten unter den Minisensoren der Edelkompaktkameras. Zudem ist er als CMOS aufgebaut und löst vernünftige 12 Megapixel auf. Gepaart mit dem lichtstarken Objektiv, dessen Anfangsblende je nach Brennweite F2,0 bis F2,8 beträgt, sind das gute Voraussetzungen für eine Bildqualität, wie man sie sonst von Kompaktkameras nicht gewohnt ist – vor allem bei hoher Empfindlichkeit beziehungsweise wenig Licht. Ob die Fujifilm FinePix X10 diese theoretische Vorteile in praktische umzumünzen vermag, haben wir im Testlabor von digitalkamera.de untersucht. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: Fujifilm]

Zwei Fehlerkorrekturen

Fujifilm veröffentlicht Firmwareupdate 1.02 für die FinePix X10

2011-11-01 Fujifilm stellt für die FinePix X10 ein Firmwareupdate in der Version 1.02 bereit. Behoben wird eine fehlerhafte Anzeige der Blende in den Programmen A (Zeitautomatik) und M (manuelle Belichtung). Stellte man im Weitwinkel die Blende auf F2,0, zoomte auf Tele und zurück auf Weitwinkel, so wurde Blende F2,2 angezeigt. Der zweite behobene Fehler betrifft den Tracking-Autofokus, der unter bestimmten Umständen stark pumpte. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: Fujifilm]

Kleine Schwester für die Fujifilm FinePix X100

Fujifilm stellt FinePix X10 und FinePix Z950EXR vor

2011-09-01 Mit der Fujifilm FinePix X10 bekommt die erfolgreiche X100 eine kleine Schwester an die Seite gestellt. Anders als bei der X100 verfügt die X10 über ein Zoomobjektiv und ist eher dem Kompaktkamerasektor zuzuordnen, wenn auch in der Oberklasse. Dafür sorgt allein schon das mit F 2.0 lichtstarke Vierfachzoom mit 28 Millimeter Weitwinkel sowie der 2/3" große EXR-CMOS-Sensor, womit diese Größenklasse wieder auflebt. Wer eher auf stylische Kameras steht, bekommt mit der FinePix Z950EXR ebenfalls ein neues Modell von Fujifilm angeboten. mehr … 


Fujifilm FinePix X10 [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach