Fototipps-Suche

Rubriken

Suche nach:

Meist gesucht


Buchtipp

John Batdorff, David Brommer, Laurie Excell, Rick Rickman, Steve Simon

Bildkomposition

Bildkomposition

Die "Bildkomposition" ist neben dem Beherrschen der Kameratechnik das wohl wichtigste Element für ausgewogene und stimmungsvolle Bilder. Das Autorenkollektiv zeigt dabei nicht nur wie Bilder mit hervorragender Komposition aussehen, sondern gibt auch die nötigen Hilfen, um das eigene Auge zu schärfen und vermittelt das Wissen, welches in jedem steckt, um herausragende Motive zu erkennen und Bilder daraus zu machen. mehr ...

561 weitere Bücher

Fototipps

1 2 3 4 5 ... 41 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 406 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.
Die digitalkamera.de-Galerie zeigt auf ihrer Startseite neben Fotos auch die notwendigen Links, um selber Fotos hochzuladen. Dies setzt einen Benutzeraccount voraus. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildpräsentation

Bilder hochladen in die digitalkamera.de-Galerie

2014-09-08 Jede Bildergalerie im Internet hat ihren eigenen „Workflow“ um Bilder einzustellen. Kennt man sich beispielsweise gut mit Flickr aus, bedeutet es nicht, dass man sich ebenso gut mit Deviantart, der Fotocommunity oder anderen Online-Galerien auskennt. Die digitalkamera.de-Galerie ist hier keine Ausnahme, auch wenn sie gegen die vorher genannten sehr klein und familiär ist. In diesem Fototipp zeigen wir, wie man Bilder richtig in die digitalkamera.de-Galerie einstellt und welche Feinheiten es zu beachten gibt. mehr … 


Die SpyderCheckr Software errechnet aus den Farbflächen und der Abweichung mit der Modus-Vorgabe das Korrekturprofil und kann es für verschiedene Anwendungen abspeichern. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Studio

Schnelle Farbkorrektur mit dem SpyderCheckr 24

2014-08-25 Kleine und große Farbtafeln, kleine Würfel mit Stativgewinde und viele weitere Dinge wollen dem Anwender helfen schnell zu besseren Farben und Belichtungen zu kommen. Doch wie setzt man diese Gerätschaften und Hilfsmittel ein? Anhand des SpyderCheckr 24 zeigen wir, wie man dieses Hilfsmittel mit Photoshop und der SpyderCheckr Software richtig einsetzt, um Farben, Kontraste und Helligkeit optimal und schnell anzupassen. mehr … 


Fernsteuerung mittels Camera Control mit Livebild und Parametereinstellung. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Studio, Tipps zu einzelnen Kameras

Olympus Kameras vom PC aus via WLAN fernsteuern mit Camera Control

2014-08-11 Manchmal fallen spezielle Funktionen von Kameras dem Rotstift des Herstellers zum Opfer, etwa die Steuerung vom PC aus. Zwar bieten immer mehr Kameras WLAN und Steuerungsmöglichkeiten vom Smartphone oder Tablet aus via App, aber PC-Benutzer bleiben außen vor. So auch bei Olympus. Zwar gibt es eine Steuerungssoftware für alle Kameras des E-Systems vom Einsteigermodell bis zur Semiprofikamera, nicht jedoch für die Pen- und OM-D-Kameras des Micro-Four-Thirds-Systems. Doch für alle Olympus-Digitalkameras, die mit eingebauten WLAN ausgestattet sind, gibt es Abhilfe in Form einer Freeware. Camera Control steuert die OM-D E-M10, E-M1, Pen E-P5 und sogar die Kompaktkamera Stylus 1. mehr … 


Franzis Verlag: Focus projects professional [Foto: Franzis Verlag]

Rubrik: Bildbearbeitung

Focus Stacking mit Focus Projects Professional

2014-07-28 Jeder Fotograf kennt den Begriff Schärfentiefe und welche Faktoren diese beeinflussen (Brennweite, Blende und Motivabstand sowie Sensorgröße). Kann man in der Landschaftsfotografie mit der sogenannten Hyperfokaldistanz arbeiten, so steht dem Makrofotografen nur eine hohe Blendenzahl zur Verfügung, und selbst das ist oft nicht möglich, weil nicht genug Licht vorhanden ist oder man Beugungsunschärfen vermeiden möchte. Wir wollen in diesem Fototipp zeigen, wie das sogenannte „Focus Stacking“ mit Focus Projects professional vor sich geht und worauf man bei der Aufnahme achten muss. mehr … 


Der Startbildschirm der App Canon CameraWindow auf einem Android-Tablet. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

WLAN bei Canon mit der App CameraWindow

2014-07-14 Heutzutage sind Fotos omnipräsent, nahezu jeder fotografiert, meist um ein Erlebnis oder eine Emotion festzuhalten. In Zeiten von sozialen Netzwerken möchte man diese Fotos natürlich am liebsten sofort, immer und überall mit seinen Freunden teilen. Nicht nur deshalb wird immer mehr mit Smartphones statt mit qualitativ besseren Digitalkameras fotografiert. Folglich kommen selbst traditionelle Kamerahersteller wie Canon nicht umhin, WLAN in ihre wichtigsten Kameras zu integrieren, um die Kundschaft der sozialen Netzwerker überhaupt noch zu erreichen. Canon trennt dabei strikt die DSLRs von den Kompaktkameras. Für letztere bildet die App CameraWindow die Schnittstelle vom Smartphone zur Kamera. mehr … 


Das Bild zeigt vor der Justage einen starken Versatz, welcher in einer fehlerhaften Darstellung resultiert. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildpräsentation

3D-Fotos justieren mit Stereo Photo Maker

2014-06-30 Wenn 3D-Funktionen in System-, DSLR- und Kompaktkameras funktionieren, dann freut das den Anwender, denn man muss keine zusätzliche Arbeit inverstieren, um diese Bilder am heimischen TV-Gerät anzuschauen. Doch was ist, wenn eine Kamera ein 3D-Foto produziert, welches nicht als solches erkennbar ist oder wenn man bei der Betrachtung denkt, dass man einen „Knoten“ im Blick hat. Verursacht werden diese Probleme oft durch nicht korrekt ausgerichtete Bilder. Wie man diese schnell und einfach mit der kostenlosen Software „Stereo Photo Maker“ automatisch und manuell ausrichtet, zeigen wir in diesem kleinen Fototipp. mehr … 


Fototipp "`Bubbles´ kleine Blasen groß herausbringen" – auch Blumen lassen sich als Fotoobjekte benutzen. [Foto: Catharina Kreipe]

Rubriken: Bildgestaltung, Bildpräsentation

"Bubbles" – kleine Blasen groß herausbringen

2014-06-16 Gegen Jahresende steht die Hobby-Fotografin Catharina Kreipe immer wieder vor dem gleichen Problem: Welches Thema soll der diesjährige Kalender haben? Denn die Eltern wünschen sich seit 14 Jahren nichts anderes: Einen Kalender, mit Fotos, die die Tochter gemacht hat. Die Voraussetzungen sind, dass die 12 Bilder zusammen passen und dass der Kalender auf A2 gedruckt gut aussieht. Erfahrungsgemäß sollte mit einem solchen Projekt rechtzeitig begonnen werden, da die Vorbereitung und Durchführung Zeit kostet. Am Ende fand die Autorin die Antwort an einem Strohhalm im Glas ihrer Tochter – in Form von kleinen Luftbläschen. Wie sie das Thema „Bubbles“ umgesetzt hat, erläutert sie in diesem Fototipp. mehr … 


Der Olympus Digital Camera Updater ist schnell installiert. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Firmwareupdates mit dem Olympus Digital Camera Updater

2014-06-02 Firmwareupdates sind längst gang und gäbe bei den Kameraherstellern, können so doch einerseits Fehler in der komplexen Kamerasteuersoftware behoben oder andererseits gar neue Funktionen hinzugefügt werden. Doch so ein Update ist oft nicht einfach zu bewerkstelligen, von Kamera zu Kamera unterscheidet sich die Prozedur, es sind Tastenkombinationen zu drücken, Menüs aufzurufen, Dateien herunterzuladen und zu kopieren etc. Manch Kamerahersteller gängelt seine Kunden gar durch das Fehlen einer deutschsprachigen Anleitung. Bei Olympus hingegen läuft das Update bei allen Kameras einheitlich ab und ist kinderleicht zu bewerkstelligen, in unserem Fototipp zeigen wir, wie es geht. mehr … 


Durch ein stabiles Stativgewinde ist auch eine Montage auf einem 1/4" Gewinde kein Problem. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Zubehör

Kick-LED-Panels im Praxiseinsatz

2014-05-19 LEDs sind, wenn es nach Aussagen von Experten geht, die Zukunft der Beleuchtungstechnologie. Auch in der Fotografie haben die kleinen Stromsparer Einzug gehalten und bewähren sich bei der professionellen Reportage schon seit längerem. In diesem Fototipp stellen wir ein portables LED-System vor, welches zwar zum Einsatz am iPhone, iPad und Android-Systemen konzipiert wurde, dennoch auch für das portable Makrostudio, für die Lichtmalerei und auch in der Porträtfotografie eingesetzt werden kann. mehr … 


Das Panasonic Lumix G 1:12 12,5 mm 3D arbeitet mit zwei einzelnen und lichtschwachen Optiken. [Foto: Panasonic]

Rubriken: Bildpräsentation, Motive und Situationen

3D-Fotos aufnehmen und wiedergeben

2014-05-05, aktualisiert 2014-05-07 Seit der Veröffentlichung des Kinofilms „Avatar“ im Jahr 2009 ist 3D wieder in aller Munde und nach und nach wurden immer mehr 3D-Funktionen in Kameras für Foto und Video eingebaut. Möchte man allerdings 3D „richtig“ machen, dann bleibt einem nur der Griff zu einer Lösung, in der entweder zwei Sensoren belichtet werden oder ein Objektiv vorhanden ist, das zwei Bilder auf einen Sensor bringt und so den 3D-Effekt ermöglicht. In diesem Fototipp wollen wir ein wenig Licht ins dreidimensionale Dunkel bringen und zeigen, wie man 3D-Fotos bearbeiten kann ohne Gefahr zu laufen, dass diese später nicht mehr darstellbar sind. mehr … 


1 2 3 4 5 ... 41 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 406 Fototipps gefunden. Hier sehen Sie die Fototipps 1 bis 10.