Fertig!

digitalkamera.de-Test zur Nikon D200 finalisiert

2006-02-07 Glücklich schätzen können sich diejenigen, die die heiß begehrte Nikon D200 schon ihr Eigen nennen. Denn so groß wie die Nachfrage nach Nikons jüngster digitaler Spiegelreflexkamera für Fortgeschrittene ist, so schwer ist sie auch im Handel zu bekommen. Gehörte die digitalkamera.de-Redaktion schon zu den Glücklichen, die bereits vor der offiziellen Ankündigung der Kamera ein Vorserienmodell einem ausführlichen Vorabtest unterziehen konnten, haben die Tester wieder mal ein glückliches Händchen gehabt und konnten eines der seltenen Serienmodelle der D200 erwischen, um den Test zu finalisieren. So wurden u. a. die Abschnitte "Optik" (bzgl. der AF-Geschwindigkeit), "Bildqualität" und "Sonstiges/besondere Funktionen" (bzgl. der Serienbildgeschwindigkeit) teilweise neu geschrieben bzw. ergänzt sowie die eigenen Messungen in die Messwerttabelle eingepflegt; größere Änderungen im Testbericht gibt es aber nicht.

Denn die "Nachuntersuchung" am Serienmodell bestätigt nur das, was kaum jemand anders erwartet hatte: Nämlich dass die D200 eine erstklassige DSLR ist, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Interessant ist dabei die Tatsache, dass die D200 in einigen Bereichen (z. B. Serienbild-Performance und Leistung des eingebauten Miniaturblitzes) sogar ein bisschen besser abschneidet als es die offiziellen Herstellerangaben vermuten lassen; nur die – in der Praxis immer noch sehr guten – Akkulaufzeiten sind von Herstellerseite her etwas zu optimistisch ausgelegt und in der Praxis nur mit sehr viel gutem Willen nachvollziehbar. Die D200 bleibt nichtsdestotrotz eine der reizvollsten digitalen Spiegelreflexkameras, die je von der digitalkamera.de-Redaktion getestet wurden, und wer sehnsüchtig auf den finalen digitalkamera.de-Test dieser Kamera gewartet hat, kann sich jetzt drauf stürzen!  (Yvan Boeres)

  • Bild Nikon D200 [Foto: MediaNord]

    Nikon D200 [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Flatlays selber machen

Flatlays selber machen

In diesem Fototipp erklären wir was ein Flatlay ist und mit welchen einfachen Mitteln man einen fotografieren kann. mehr…

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Akku-Dummies mit Netzteil von Zubehörherstellern können eine wirtschaftliche Lösung für eine Dauerstromversorgung sein. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach