Profi-Monitor für Bildbearbeiter

ViewSonic stellt Fogra-zertifizierten 27-Zöller VP2785-2K vor

2020-02-06 Der Display-Profi-Ausstatter ViewSonic stellt mit dem VP2785-2K einen 27-Zoll-Monitor der Profi-Klasse vor. Mit WHQD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln besitzt der Monitor zwar keine 4K-Auflösung, dafür ist er in der Lage, 100 Prozent des AdobeRGB-Farbraums und 96 Prozent des DCI-P3 Farbraums abzubilden. Zudem erwarten den Bildbearbeiter Ausstattungsmerkmale wie Höhenverstellung, Daisy-Chain und eine sehr hohe Farbgenauigkeit.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild ViewSonic VP2785-2K. [Foto: Viewsonic]

    ViewSonic VP2785-2K. [Foto: Viewsonic]

  • Bild Dank Höhenverstellung kann der VP2785-2K um 13 cm in der Höhe verstellt werden. [Foto: Viewsonic]

    Dank Höhenverstellung kann der VP2785-2K um 13 cm in der Höhe verstellt werden. [Foto: Viewsonic]

  • Bild Dank Pivot-Funktion kann der Monitor um 90 Grad gedreht werden. [Foto: Viewsonic]

    Dank Pivot-Funktion kann der Monitor um 90 Grad gedreht werden. [Foto: Viewsonic]

  • Bild Die Anschlüsse des VP2785-2K befinden sich auf der Unterseite des Gehäuses. [Foto: Viewsonic]

    Die Anschlüsse des VP2785-2K befinden sich auf der Unterseite des Gehäuses. [Foto: Viewsonic]

Farbgenaues Arbeiten ist das Ziel eines jeden Grafikers, Bildbearbeiters und Fotografen. Der Einsatz eines kalibrierten Monitors mit großem Farbumfang ist hierfür Voraussetzung. Der ViewSonic VP2785-2K gehört in genau diese Monitor-Kategorie. Zwar löst das IPS-Panel des 27 Zoll (67,5 cm) großen Monitors "nur" mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf, dennoch sind diese echte "Luxus-Pixel".

Der ViewSonic VP2785-2K erreicht 100 Prozent des AdobeRGB- und 96 Prozent des DCI-P3-Farbraums. Die Farbabweichung wird von ViewSonic mit weniger als zwei Delta E angegeben, was bedeutet, dass ein geringer Farbunterschied auftreten kann. Der Monitor besitzt eine Fogra-Zertifizierung. Die Fogra ist ein Forschungsinstitut für Medientechnologie, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Druck- und Medientechnik durch Forschung, Entwicklung und Anwendung zu fördern. Dazu gehört auch das Zertifizieren von Geräten und Produktionsabläufen. Mit einer solchen Zertifizierung wird deutlich gemacht, dass der ViewSonic VP2785-2K professionelle Standards einhält. Die Möglichkeit einer Hardware-Kalibrierung besitzt der ViewSonic VP2785-2K ebenfalls, allerdings gehört das dazu notwendige Kolorimeter nicht zum Lieferumfang des Monitors.

Neben dem Panel und der Auflösung eines Monitors gehören auch die Anschlussoptionen zu einem wichtigen Ausstattungsmerkmal. Der ViewSonic VP2785-2K besitzt drei USB-3.1-Ports (Typ A, B, C), einen 3,5 mm Klinkenstecker-Ausgang, einen HDMI- sowie einen Display Port Ein- und Ausgang. Zudem kann der ViewSonic VP2785-2K über das sogenannte Daisy-Chain (Gänseblümchenkette) angeschlossen werden. Diese Technik erlaubt es, ein Multimonitor-System aufzubauen, ohne jeden einzelnen Monitor direkt mit dem Rechner verbinden zu müssen. Die Monitore werden stattdessen einfach in "Reihe" geschaltet. 

Natürlich besitzt der ViewSonic VP2785-2K auch Ergonomie-Features wie eine Pivot-Funktion, zudem kann der Monitor gedreht, geschwenkt und auch geneigt werden. Wann der VP2785-2K genau auf den Markt kommt, steht noch nicht fest, die Markteinführung soll aber "bald" erfolgen. Der Preis soll bei knapp 770 Euro liegen.

Hersteller ViewSonic
Modell VP2785-2K
Diagonale 27'' (67,5 cm)
Panel-Technologie IPS
Hintergrundbeleuchtung LED
Seitenverhältnis 16:9
Pixelabstand 0,233 mm
Betrachtungswinkel horizontal: 178°, vertikal: 178°
Kontrastverhältnis 1.000:1
Dynamischer Kontrast 20.000.000:1
Leuchtstärke 300 cd/m²
Reaktionszeit 5 ms (Grau zu Grau)
k. A. (Schwarz zu Schwarz)
Farben k. A.
Farbraum 100 % (sRGB), 100 % (AdobeRGB)
Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel
Hardwarekalibrierbar ja
Farbmessgerät integriert nein
USB-Eingänge 1 x USB 3.1 SuperSpeedPlus
USB-Ausgänge 3 x USB 3.1 SuperSpeedPlus
HDMI-Anschluss Eingang: HDMI (Typ A), Version 1.4
Lookup-Table k. A.
Anschlüsse Display Port
Netzteil extern, Leistungsaufnahme: 52,89 Watt
Abmessungen B x H x T 61 x 55 x 22 cm
Gewicht 6,70 kg
Höhenverstellung ja, 13 cm
Bildschirmneigung ja, von -5° bis 21°
Bildschirm schwenkbar (rechts/links) ja, von 60° bis 60°
Pivot-/Portrait-Funktion ja (drehbar im Uhrzeigersinn)
Lautsprecher eingebaut nein
Anmerkungen Vesa (100 x 100), Displayport Ein- und Ausgang, 3x USB A. 1x USB B, 1x USB C, Daisy Chain, KVM Switch, Uniformity Correction
Preis (UVP) 699,00 EUR

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Photokina 2020 mit gläsernem Studio 'Creators Lounge'

Photokina 2020 mit gläsernem Studio 'Creators Lounge'

Auch Fujifilm fehlt auf der Photokina 2020. Die Messe richtet sich mehr und mehr auf Endverbraucher aus. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Einzelstücke und Restposten drastisch reduziert bei FOTOPROFI

Einzelstücke und Restposten drastisch reduziert bei FOTOPROFI

Auf Restposten, Einzelstücke und Auslaufmodelle gibt es bis zu 80% Rabatt. Online und in den acht Ladengeschäften. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 48, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.