Preiswerte Einsteigerkamera

Pentax stellt die Optio LS1000 vor

2010-10-12 Pentax kündigt noch für diesen Monat (Oktober 2010) die Markteinführung der Optio LS1000 an. Dabei handelt es sich um eine Zwilligngsschwester der "Chamäleon"-Kamera Optio RS1000, nur dass eben die Wechselcover fehlen. Die schwarze 140 EUR günstige Einsteigerkamera löst 14 Megapixel auf und zoomt optisch 4fach von 28-110 mm (KB), die Bildstabilisierung "Pixel-Tack" arbeitet rein digital. Die ISO-Empfindlichkeit reicht bis 6.400, der Autofokus hat eine Tracking-Funktion, aber auch Gesichts- und Lächelerkennung sind verbaut und sogar Panoramen kann die LS1000 automatisch zusammen setzen. Der rückwärtige 3"-Bildschirm (7,6 cm) löst 230.000 Bildpunkte auf. Trotzdem bleibt die recht eckig gestaltete Kamera mit 92 x 56 x 20,5 mm recht kompakt und mit 113 g (ohne Li-Ion-Akku D-LI88 und SD/SDHC-Speicherkarte) auch angenehm leicht. Fotos werden mit einem von 15 Motivprogrammen aufgenommen, auch Videos können (bei HD-Qualität 1.280 x 720 Pixel) aufgezeichnet und direkt bearbeitet werden.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Pentax Optio LS1000 [Foto: Pentax]

    Pentax Optio LS1000 [Foto: Pentax]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Diese Woche bis zu 80 € sparen mit der Spyder X UpGrade-Promotion

Diese Woche bis zu 80 € sparen mit der Spyder X UpGrade-Promotion

Vom 09. bis 18.09.2019 günstig auf den neuen, schnellen, präzisen SpyderX umsteigen und zukunftssicher für 64 Bit sein. mehr…

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

Eine komplette ISO-Reihe je Kamera, auch im Raw-Format, ermöglicht den direkten Vergleich von Kameras untereinander. mehr…

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Franzis HDR projects 7 professional jetzt 30 Euro günstiger

Momentan gibt es die aktuelle Version der HDR-Software für digitalkamera.de-Leser für 69,00 statt 99,00 Euro. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.