Bunt, bunter, Pentax

Pentax K-x ab März 2010 in acht weiteren Farben erhältlich

2010-02-15 Die mit vier Farben sowieso schon bunteste DSLR K-x von Pentax wird ab März 2010 in acht weiteren – also dann insgesamt zwölf – Farben erhältlich sein. Damit kommt Pentax als Trendsetter der weltweit steigenden Nachfrage nach mehr Individualität bei DSLRs nach. Die Einsteigerkamera besticht vor allem durch ihren hohen Ausstattungsumfang mit 12-Megapixel-Sensor, Videofunktion und LiveView in einem kompakten Gehäuse zu einem günstigen Preis. In zahlreichen Tests wurde die K-x von der Fachpresse bereits für ihren Ausstattungsumfang und ihre gute Bildqualität gelobt.  (Benjamin Kirchheim)

Die gute Bildqualität wurde bei digitalkamera.de bereits durch zwei Labortests (siehe weiterführende Links) bestätigt; der ausführliche Test steht noch aus, wird aber in Kürze erscheinen. Die Lieferbarkeit und das Vertriebskonzept für die neuen Farbvarianten sind indes noch nicht ganz klar. Von jeder Farbe wird Pentax DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) nur einige hundert importieren. Die Kameras werden nicht gleichzeitig lieferbar sein und auf bestimmte Vertriebskanäle beschränkt – also nur bei bestimmten Händlern erhältlich sein. Wer nun auf eine bestimmte Farbe aus ist, sollte Augen und Ohren offen halten, wo er denn seine Lieblingsfarbe ergattern kann.

Pentax K-x Farbvarianten [Foto: Pentax]

Die Kameras sind mit dem schwarzen DA L 18-55mm gebundelt (Kamera und Objektiv in einem Karton) und in folgenden acht neuen Farben geplant: Fuchsie Metallic, Pink, Chocolate, Softbraun, Dunkelgrau Metallic, Beige, Olivegrün (Khaki) und Türkis Metallic. Die vier "normalen" Farben der K-x (Weiß, Schwarz, Rot und Blau) sind bereits seit Oktober 2009 erhältlich, die Preisempfehlung für die K-x mit 18-55 mm liegt bei rund 650 EUR – egal welche Farbe man wählt. In Japan ist die K-x in noch viel mehr Farben wählbar (siehe weiterführende Links), hundert Kombinationen aus fünf Griff- und 20 Gehäusefarben sind dort möglich. Die Lieferzeiten liegen dabei in Japan bei 4-8 Wochen, weltweit möchte Pentax dieses Konzept daher nicht realisieren.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.