Sonderveröffentlichung (Anzeige)

PHOTOPIA Hamburg vom 23. bis 26. September 2021

2021-09-17 Die PHOTOPIA Hamburg findet erstmals vom 23. bis 26.9. auf dem Messegelände sowie in ganz Hamburg statt. Das Programm bietet hochkarätige Erlebnis- und Conference-Formate mitten in der Stadt auf dem Hamburger Messegelände beim PHOTOPIA Summit und vielfältige Programm-Satelliten zum Trendthema Imaging unter dem Dach PHOTOPIA City. Ein virtueller Marktplatz, ganzjährige Online-Präsenz und Social Media Community rund um Imaging-Trends und -Themen sind unter PHOTOPIA 365 gebündelt. Ein Highlight ist das Hallenkonzept: Auf 20.000 Quadratmetern entsteht eine einzigartige Installation aus 350 Containern aus aller Welt – eine Hommage an Hamburg und seinen Hafen. Karten gibt es ab 19 Euro.  (bezahlter Artikel)

  • Bild PHOTOPIA Visual. [Foto: Hamburg Messe und Congress]

    PHOTOPIA Visual. [Foto: Hamburg Messe und Congress]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

WerbungUnter diesem Autorennamen veröffentlichen wir so auch redaktionelle Sonderveröffentlichungen, auch Advertorials genannt. Dabei handelt es sich um bezahlte Werbung. Die Texte werden uns entweder geliefert oder von der digitalkamera.de-Redaktion erstellt (häufig auch eine Mischform aus beidem).