Firmwareupdate

Olympus E-3 bekommt Firmware 1.3 und mehr

2009-02-09 Olympus kommt mit einem Firmwareupdate für die E-3 auf Version 1.3. Die neue Firmware ermöglicht es, mit den Pfeiltasten die AF-Punkte zu wählen (neue Custom Funktion). Außerdem wurden Verbesserungen in der Genauigkeit des Batteriechecks vorgenommen, wenn der Batteriegriff HLD-4 montiert ist. Auch verbessert wurde die AF-Genauigkeit bei hochlichtstarken Objektiven und die Geschwindigkeit der Serienbilder mit C-Autofokus. Das zweite Firmwareupdate gilt für das Objektiv Zuiko Digital 14-54mm F2.8-3.5 II; mit diesem Update überträgt das Objektiv auch die korrekten Brennweiteninformationen in die Exif-Daten.

Wie üblich werden die Firmwareupdates in Eigenregie über die Olympus Master- bzw. Olympus Studio-Software durchgeführt. Wer das dabei mögliche Risiko scheut, die Kamera dabei zu zerstören, sollte Hilfe bei einem Händler oder dem Olympus-Service suchen.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Olympus E-3 [Foto: MediaNord e.K.]

    Olympus E-3 [Foto: MediaNord e.K.]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Bis zu 100 € spart man beim SpyderX Elite. Das neue Farbmessgerät ColorReader EZ kostet mit ca. 30 % Rabatt nur 49 €. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.