News & Infos

1 2 3 4 5 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 46 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.
News als RSS Feed

Suche nach Olympus E-3

Platz 1 im digitalkamera.de-Fotowettbewerb Faszination Makro: Ameisen [Foto: Blende 2.8]

Die Olympus Pen E-PL1 geht an …

Gewinner des Fotowettbewerbs "Faszination Makro" stehen fest

2010-12-14 Den gesamten November 2010 über hatten unsere Leser Zeit, mit bis zu drei Fotos an unserem Fotowettbewerb "Faszination Makro" teilzunehmen. Vom 1. bis 14. Dezember hatten zudem alle registrierten Betrachter die Möglichkeit, über die insgesamt 473 Fotos abzustimmen. Nun stehen die fünf Gewinner fest. Favorisiert wurden Insektenfotos, wobei drei der fünf Gewinner mit Kompaktkameras und Nahlinsen fotografiert wurden und nur zwei mit DSLRs und Makroobjektiv. mehr … 


Sigma SD1 [Foto: Sigma]

Semiprofessionelles Modell

Sigma präsentiert SD1 mit 46-Megapixel-Foveon-X3-CMOS-Sensor

2010-09-22 Sigma präsentierte auf der Photokina 2010 ein neues Spitzenmodell der SD-DSLR-Serie. Dafür wurden Gehäuse, Autofokus und vor allem der Bildsensor weiter entwickelt. der CMOS-Sensor Foveon X3 löst 46 Megapixel in drei Schichten auf, bringt es also effektiv auf 15 Echtfarb-Megapixel. Das Gehäuse besteht aus Magnesium und ist abgedichtet, das neue Autofokusmodul besitzt 11 Doppelkreuz-Sensoren, die sehr genau, schnell und lichtempfindlich arbeiten. mehr … 


Olympus E-5 mit HDL-4 [Foto: Olympus]

(Nicht nur) für Profis

Olympus präsentiert mit der E-5 das neue E-System-Flaggschiff

2010-09-14 Nach drei Jahren wird es höchste Zeit: Olympus präsentiert mit der E-5 ein neues Flaggschiff im E-System, das sich laut Olympus an Profifotografen richtet. Dabei macht der japanische Kamerahersteller das Upgrade einfach: An das fast identische Magnesiumgehäuse (mit Spritzwasser- und Staubschutz) passt sämtliches Zubehör der E-3, darunter der Batteriegriff HLD-4. Die E-5 ist eher evolutionär als revolutionär: Etwas mehr Auflösung (12 statt 10 Megapixel), ein besserer Bildschirm (3", 920.000 Bildpunkte), verbesserter LiveView, schnellerer Prozessor (TruePic V+) und eine HD-Videofunktion zeichnen die E-5 aus. Sogar zehn Art-Filter (aber keine Motivprogramme) hat Olympus dem "Profimodell" verpasst. mehr … 


DxO Optics Pro Standard, Elite Boxen [Foto: DxO Labs]

Upgrade

DxO Labs bringen DxO Optics Pro 6 für Windows

2009-11-15 Die französischen DxO Labs haben die sofortige Verfügbarkeit ihrer neuesten Version 6 der Software-Bildoptimierung DxO Optics Pro gemeldet. Das aktualisierte Programm in den Versionen Standard und Elite soll bei extremen hohen ISO-Empfindlichkeiten bessere Ergebnisse liefern, ferner eine erweiterte Korrektur optischer Fehler, neuartige Rauschminderung bei hohen ISO-Empfindlichkeiten für lebendige Farben und Details und 200 neue optische DxO-Module. DxO Optics Pro 6 unterstützt nun auch folgende Kameramodelle: Olympus E-3, E-30, E-410, E-420, E-450, E-510, E-520, E-620, Sony A230, A330, A380 und Nikon D300s.

Bis zum 31. Dezember 2009 bietet DxO Optics Pro 6 mit einem Einführungsrabatt von 33 % an. DxO Optics Pro 6 für Macintosh wird voraussichtlich Anfang 2010 veröffentlicht. DxO Optics Pro 5.3.6, eine mit Snow Leopard vollständig kompatible Zwischenversion, ist für Ende November 2009 geplant. Sie wird ebenfalls mehrere neue Kameragehäuse unterstützen.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Olympus Zuiko Digital 90-250 mm 2.8 (EZ-P9025) [Foto: Olympus Deutschland]

Scharf schießen

Firmwareupdate für vier Olympus Zuiko Digital Objektive

2009-05-19 Olympus aktualisiert die Firmware von vier Objektiven des E-Systems. Das Zuiko Digital ED 8mm F3,5 Fisheye bekommt die Version 1.1, das Zuiko Digital ED 18-180mm F3.5-6.3 und das Zuiko Digital ED 90-250mm F2.8 die Version 1.2 und das Zuiko Digital ED 70-300mm F4.0-5.6 die Version 1.3. Bei allen wurde der Serienbildmodus an der E-3 und E-30 bei kontinuierlichem Autofokus (C-AF) verbessert. Wie bei Olympus üblich, erfolgt das Update per an einen Computer angeschlossener Kamera mit angesetztem Objektiv. Auf dem Rechner selbst muss die Olympus Master Software laufen, und er muss ans Internet angeschlossen sein. Wer möchte, kann sich aber auch an einen hilfsbereiten Händler oder den Olympus Service wenden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

ProfiFoto Mai 2009 [Foto: GfW PhotoPublishing GmbH]

Fachzeitschriften-Schau

Olympus E-30, Phase One P 65+ und Komplettheft "ProfiFoto" 5/09

2009-04-22 Mit Erscheinen der aktuellen Ausgabe 5/2009 der Fachzeitschrift "ProfiFoto" bietet digitalkamera.de seinen Lesern die Möglichkeit, daraus zwei Kameratests als pdf-Dateien herunter zu laden (gegen geringe Gebühr). Bei den Einzeldownloads handelt es ich um einen vierseitigen Test des Digitalrückteils Phase One P 65+ mit 60,5 Millionen Pixeln an der Phase One 645 und einen zweiseitigen Test zur neuen Olympus E-30, angesiedelt zwischen E-3 und E-520. Außerdem steht auch das komplette Heft mit insgesamt 110 Seiten Umfang zum Download als PDF bereit; darin sämtliche redaktionellen Artikel sowie auch die Anzeigen zum gleichen Preis wie die Printausgabe am Kiosk. Dem Download fehlt allerdings das "Heft im Heft: 20 Seiten zur Leica S2".  (Ralf Germer)

Weiterführende Links

Olympus E-30 mit Zuiko Digital 14-54mm F2.8-3.5 II [Foto: MediaNord]

Produktpflege

Firmware 1.4 für die Olympus E-3 verbessert den Autofokus

2009-04-09 Olympus hat auf seinem Firmwareserver eine neue Firmware in der Version 1.4 für die Olympus E-3 bereitgestellt. Die einzige Verbesserung betrifft den Autofokus, der nun genauer arbeiten soll. Um das Update einzuspielen, braucht man einen PC mit Internetverbindung und installierter Olympus Master Software. Startet man diese und verbindet die Kamera per USB, kann das Firmwareupdate vorgenommen werden. Wer sich das selbst nicht zutraut, findet auch Hilfe bei einem freundlichen Händler oder schickt die Kamera zum Olympus Service.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

DigitalPhoto Ausgabe 04/2009 [Foto: DigitalPHOTO]

Fachzeitschriften-Schau

Gesamtinhalt und Kameratests aus "DigitalPhoto" 04/2009

2009-03-24 Aus der Fotofachzeitschrift "DigitalPhoto", Ausgabe 04/2009 bietet digitalkamera.de seinen Lesern Einzeltests zum Download als PDF-Datei (gegen geringe Gebühr). Darunter einen Kamera-Einzeltest der Olympus E-30, einem Semiprofi, der zumindest rein äußerlich kaum vom Profi E-3 zu unterscheiden ist. Ein Kamera-Vergleichstest der Redaktion widmet sich einem einzigen Hersteller: fünf Sony-Alpha-DSLRs für jeden Anspruch – Alpha 200, 300, 350, 700 sowie 900. Ebenfalls als Download verfügbar sind ein Test der Samsung WB500 sowie die begehrte Digitalkamera-Marktübersicht von "DigitalPhoto". Und wer den gesamten Inhalt möchte, kann auch die komplette Zeitschrift downloaden, allerdings ohne die der Druckausgabe beigefügte CD. Zum Komplett-Download gehören außerdem Tests von sechs Ultraweitwinkel-Objektiven von Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sigma und Sony, der Auftakt zur großen Serie "Licht im Studio", Ausrüstungs-Tipps für Nahaufnahmen sowie die besten Kniffe für perfekte Food-Fotos.  (Ralf Germer)

Weiterführende Links

Dr. Koichi Wakata, Astronaut der Japanese Aerospace Exploration Agency (JAXA), wird die Olympus E-3 sowie Zuiko Digital Objektive mit ins Weltall nehmen, um Aufnahmen von der Erde zu machen. [Foto: JAXA]

Schwerelos

Olympus E-3 fliegt zum 90jährigen Olympus-Jubiläum ins Weltall

2009-03-01 Die Firma Olympus besteht nun seit 90 Jahren, was mit einer besonderen Aktion, dem Olympus Space Project, gefeiert wird. Die DSLR E-3 sowie die zwei Zuiko Digital Objektive 11-22 mm und 50-200 mm werden mit Dr. Koichi Wakata, einem Astronaut der Japanese Aerospace Exploration Agency, ins Weltall fliegen, von wo aus mit der Kamera Aufnahmen von der Erde gemacht werden sollen. Dies erfolgt im "Kibo", dem japanischen Labor innerhalb der internationalen Raumstation ISS. Anschließend sollen die Bilder im Internet sowie auf Ausstellungen zu sehen sein. Olympus möchte mit den Bildern auch sein Engagement für die Umwelt unseres Planeten unterstreichen. So hat Olympus beispielsweise in Bildern bereits die Auswirkungen der globalen Erwärmung gezeigt. Vor 90 Jahren war Olympus auf Mikroskopie spezialisiert, inzwischen ist das Unternehmen führend in den Bereichen Imaging, Medizintechnik sowie Life Science und ist für seine hervorragenden Optiken bekannt.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Olympus E-3 [Foto: MediaNord e.K.]

Firmwareupdate

Olympus E-3 bekommt Firmware 1.3 und mehr

2009-02-09 Olympus kommt mit einem Firmwareupdate für die E-3 auf Version 1.3. Die neue Firmware ermöglicht es, mit den Pfeiltasten die AF-Punkte zu wählen (neue Custom Funktion). Außerdem wurden Verbesserungen in der Genauigkeit des Batteriechecks vorgenommen, wenn der Batteriegriff HLD-4 montiert ist. Auch verbessert wurde die AF-Genauigkeit bei hochlichtstarken Objektiven und die Geschwindigkeit der Serienbilder mit C-Autofokus. Das zweite Firmwareupdate gilt für das Objektiv Zuiko Digital 14-54mm F2.8-3.5 II; mit diesem Update überträgt das Objektiv auch die korrekten Brennweiteninformationen in die Exif-Daten.

Wie üblich werden die Firmwareupdates in Eigenregie über die Olympus Master- bzw. Olympus Studio-Software durchgeführt. Wer das dabei mögliche Risiko scheut, die Kamera dabei zu zerstören, sollte Hilfe bei einem Händler oder dem Olympus-Service suchen.
  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

1 2 3 4 5 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 46 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 10.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach