Zum Anschauen und Runterladen

Beispielbildgalerie der Olympus Pen E-P1 auf digitalkamera.de

2009-06-22 Ab sofort gibt es auf digitalkamera.de eine Beispielbildgalerie der Olympus Pen E-P1. Sie umfasst 32 Bilder, aufgenommen in Berlin und Lübeck. Bei der verwendeten E-P1 handelt es sich zwar noch um ein Vorserienmodell, die Bilder dürfen aber laut Olympus offiziell gezeigt werden. Die Bilder können nicht nur in der Mediengalerie angesehen, sondern auch in voller Auflösung herunter geladen werden. Viele der Fotos wurden mit den Olympus Art-Filtern aufgenommen. Informationen über die Aufnahmeeinstellungen liefern die EXIF-Daten. Angemeldete Benutzer haben zudem die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Olympus Pen E-P1 mit Objektiv MFT 14-42mm [Foto: Olympus]

    Olympus Pen E-P1 mit Objektiv MFT 14-42mm [Foto: Olympus]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.