Rohstoffbeschaffung und Transport

B.I.G. kündigt Preissteigerungen für Laowa-Objektive an

2022-03-31 Explosionsartige Preissteigerungen für Rohstoffe und die immensen Transportkosten von China nach Europa zwingen B.I.G., den deutschen Vertrieb von Laowa-Objektiven, die unverbindlichen Preisempfehlungen des gesamten Laowa-Objektiv-Portfolios anzuheben. Während das Gros der Erhöhungen zwischen etwa vier bis sieben Prozent liegt, gibt es auch Objektive, die um bis zu mehr als elf Prozent im Preis angehoben werden.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Laowa Argus 33 mm F0.95 CF APO. [Foto: Laowa]

    Laowa Argus 33 mm F0.95 CF APO. [Foto: Laowa]

Teure Rohstoffe, internationale Konflikte und die immer noch präsenten Auswirkungen der COVID19-Pandemie sind auch im Fotosektor zu spüren. Das merkt man an der Verfügbarkeit von Kameras, Objektiven und Zubehör. Es ist also nicht verwunderlich, dass Hersteller und Importeure auf diese Umstände reagieren müssen.

Während Laowa und B.I.G. die Preise der Laowa-Objektive in den letzten Jahren konstant halten konnten, werden ab dem ersten April 2022 neue Preisempfehlungen wirksam. Die Preissteigerungen bewegen sich zwischen etwa vier Prozent beim Argus 33 mm F0,95 CF APO bis zu elf Prozent beim 24 mm F14 2x Macro Probe Cine, dessen unverbindliche Preisempfehlung von etwa 2.100 Euro auf 2.400 Euro erhöht wurde.

Ob dieser Trend sich auch bei anderen Herstellern bemerkbar macht, ist noch nicht abzusehen, aber alles andere als unwahrscheinlich. Wir haben unsere Objektivdatenbank bereits mit den ab 1. April 2022 geltenden Preisempfehlungen aktualisiert.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Laufend neue Live-Beiträge, Videos und Online-Workshops, Fotowettbewerb mit tollen Preise und viele attraktive Angebote. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.