Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Doppeljubiläum

2008-04-27: Ricoh feiert 70 Jahre Kameraproduktion, 30 Jahre in Deutschland

2008-04-27 Als kürzlich die neue Ricoh R8 in den Handel kam, hätte der der japanische Hersteller damit ein Doppeljubiläum verbinden können: 70 Jahre Kameraentwicklung und -produktion in Japan und 30 Jahre Präsenz in Deutschland. Tatsächlich lautet das Motto des multinationalen Konzerns mit weltweit 81.900 Mitarbeitern in 150 Ländern "Innovation aus Tradition". Die Deutschlandzentrale wurde 1978 gegründet und ist gerade von Frankfurt nach Hannover verlegt worden. Hauptprodukte sind heute Drucker, Faxgeräte, Scanner, Großformatkopierer und andere netzwerkfähige Systeme für den digitalen Workflow im Büroalltag und im High-Volume Produktionsumfeld. Damit steht das Unternehmen im Wettbewerb zu Xerox, Hewlett Packard oder Konica Minolta. Die Ricoh Company, Ltd. mit Zentrale in Tokio hat sich dabei auch immer eine kleine, aber feine Kameraabteilung geleistet. Sie hat fast nie Produkte für den Massenmarkt hergestellt, sondern immer erfolgreiche Nischenprodukte. digitalkamera.de nimmt all dies zum Anlass für eine Retrospektive auf technologische Highlights in der Ricoh-Kamera- und Digitalkamerahistorie. mehr … 


Ricoh Jubiläums-Sticker [Foto: Medianord e.K.]

Macrodrive

Kingston stellt 5 GByte-Miniaturfestplatte im PC-Card-Format vor

2001-11-01 Obwohl Digitalkameras mit PC-Card-Steckplatz immer seltener werden, gibt es noch einige wenige neue Modelle wie z. B. die Ricoh RDC-i700 im Consumer-Bereich und die Kodak DCS-Produktreihe im Profi-Bereich die damit betrieben werden können. Doch auch Besitzer älterer Digitalkameramodelle, die noch Speicherkarten im PC-Card-Format (auch als PCMCIA-Standard bekannt) aufnehmen, müssten sich über die Ankündigung neuer und größerer PC-Card-Speicherkarten freuen. Unter der Bezeichnung DataPak bietet Kingston Technology, unabhängiger Hersteller von Speicherlösungen, eine mobile Miniaturfestplatte im PC-Card-Format (5 x 85 x 54 mm) mit einer Speicherkapazität von satten 5 GByte, die in jeden Typ II-kompatiblen PC Card-Steckplatz Platz findet. Die DataPak-Karte hat mit 15 mA im Sleep- und im Standby-Modus einen äußerst geringen Stromverbrauch und benötigt nur 350 mA im Betrieb. Der empfohlene Endkundenpreis für das 5 GB-DataPak beträgt rund 860 DM (zzgl. MwSt.). Kingston gewährt eine einjährige Garantie sowie kostenlosen rund-um-die Uhr Service an sieben Tagen in der Woche. Das DataPak ist ab sofort über die Kingston Distributoren und Händler verfügbar.  (Yvan Boeres)

Weiterführender Link

Live von der CeBIT

2001-03-23: Ricoh stellt RDC-i500 vor

2001-03-23 Bei Ricoh steht das kleine "i" im Produktnamen neuer Digitalkameras für "Image Capturing Device". Das bedeutet aber nicht nur Bilder aufzunehmen, sondern diese auch in die große weite Datenwelt zu schicken. Deshalb besitzt die neu vorgestellte Ricoh RDC-i500 einen Teil derselben Netzwerkfähigkeiten wie die größere Schwester RDC-i700, verzichtet aber zugunsten der Kompaktheit und des Preises auf das Touch-Screen und einen Teil der Funktionalität. mehr … 


Ricoh RDC-i500 Rückansicht [Foto: Ricoh] [Foto: Foto: Ricoh]

Startschuß gegeben

2000-11-15: Ricoh RDC-i700 geht in den Verkauf

2000-11-15 Die von uns vorgestellte Digitalkamera mit Netzanschluß Ricoh RDC-i700 (siehe digitalkamera.de-Meldung vom 8. September 2000 unter http://www.digitalkamera.de/Info/News/05/08-de.htm) ist mittlerweile im Handel erhältlich – zumindest zum Teil. Kleinere Stückzahlen der RDC-i700 sind seit knapp 2 Wochen beim Media-Markt zum Preis von rund 3.000 DM zu bekommen; dies ist auch die offizielle, unverbindliche Preisempfehlung, die Ricoh-Deutschland für die Kamera angibt. Der restliche Handel soll ab sofort (laut Ricoh: Mitte November) mit der RDC-i700 beliefert werden.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Ricoh RDCi700 [Foto: Ricoh] [Foto: Foto: Ricoh]

Kamera sucht Anschluß

2000-09-08: Ricoh RDC-i 700: Digitalkamera geht ans Netz

2000-09-08 Die RDC-7 wurde von Ricoh "Image Capturing Device" genannt. Die neue 3,34-Megapixel-Kamera RDC-i700 könnte entsprechend als "Image Capturing & Network-Communications Device" auftreten, verfügt die Kamera doch über die Möglichkeit seine Bilder über ein angeschlossenes GSM-Handy, ein Modem oder eine Netzwerkkarte auf Reisen zu schicken. mehr … 


Ricoh RDC-i700 [Foto: Ricoh Japan] [Foto: Foto: Ricoh Japan]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach