Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

USB-Ladung auf die Sprünge geholfen

Firmwareupdate-Großoffensive bei Nikon für 13 Coolpix-S-Modelle

2013-04-18 Nikon veröffentlicht für insgesamt 13 Modelle der Coolpix-S-Reihe neue Firmware-Versionen, die allesamt der USB-Akkuladung auf die Sprünge helfen sollen: War der Lithium-Ionen-Akku EN-EL19 fast oder vollständig leer, so konnte er mit dem Netzadapter EH-69P samt USB-Kabel UC-E6 auch nicht mehr geladen werden. Für die Coolpix-Modelle S2500, S2550, S2600, S3100, S3300, S4300, S6200 und S6300 klettert die Version damit auf 1.1, bei der S3000, S4150, S9200 und S9300 auf 1.2 und bei der S4000 schließlich sogar auf 1.3. Die Firmware kann vom Anwender selbst von der Nikon-Website geladen und anhand der dortigen Anleitung installiert werden. Wer sich die beschriebene Vorgehensweise nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Nikon-Support um Rat fragen. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Coolpix S9300 [Foto: Nikon]

Touchscreen-Preisbrecher

Bildqualität der Nikon Coolpix S4000 im Labortest

2010-06-22 Mit rund 150 EUR "Straßenpreis" ist die Nikon Coolpix S4000 angesichts der modernen Touchscreen-Bedienung ein Preiskracher. Ob die sonst eher durchschnittliche Kamera aber auch eine gute Bildqualität hat, haben wir im Testlabor anhand von Auflösung in der Bildmitte und am Rand, Rauschen, Verzeichnung und Vignettierung, Tonwertverlauf, Ein- und Ausgangsdynamik sowie der Autofokusgeschwindigkeit getestet. Dabei gab es weder positive noch negative Ausreißer, also eigentlich durchschnittlich, aber solide. Die gesamten Messergebnisse sind in Diagrammen, Tabellen sowie Ausschnitten aus Testbildern sehr anschaulich aufbereitet. Dazu gibt es einen Kommentar des Testingenieurs und eine Schulnotentabelle als Endbewertung. Der ausführliche Test der S4000 kostet mit allen Details 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch zusammen mit anderen Protokollen für eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum) einsehbar. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Coolpix S4000 [Foto: Nikon]

Gegen Ladehemmung

Firmware 1.1 für die Nikon Coolpix S3000 und 1.2 für die S4000

2010-06-08 Nikon stellt für die beiden kompakten Digitalkameras Coolpix S3000 und S4000 eine neue Firmwareversion 1.1 bzw. 1.2 zum Download bereit. Die Updates beseitigen ein einziges Problem: Beim Laden des Li-Ion-Akkus in der Kamera konnte es vorkommen, dass der Akku nicht vollständig geladen wurde, wenn die maximale Ladedauer überschritten war. Die neue Firmware kann von der Nikon-Website heruntergeladen und vom Benutzer installiert werden, eine Updateanleitung inkl. Sicherheitshinweisen stellt Nikon ebenfalls bereit. Wer sich das Update nicht zutraut, sollte einen Händler oder den Nikon-Service um Unterstützung bitten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Coolpix S3000 [Foto: Nikon]

Verbesserungen

Firmware 1.2 für die Nikon Coolpix S640 und 1.1 für die S4000

2010-04-06 Nikon stellt für die zwei Coolpix-Modelle S640 und S4000 je ein neues Firmwareupdate zum Download bereit. Die Version 1.2 für die S640 behebt einen selten auftretenden Bug, bei dem Fotos mit Digitalzoom nicht aufgezeichnet wurden. Bei der Coolpix S4000 hingegen wird mit der Firmware 1.1 die Videoaufzeichnungsrate von 24 auf 30 Bilder/s erhöht. Die Updates können vom Benutzer heruntergeladen und eingespielt werden, eine deutschsprachige Anleitung findet sich auf der Nikon-Website. Wer sich das trotzdem nicht zutraut, der möge sich an seinen Händler oder den Nikon-Service wenden. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Coolpix S4000 [Foto: Nikon]

Attacke per Ausstattung

Nikon bringt Coolpix P100, S8000, S4000, S3000, L110, L22 und L21

2010-02-03 Angeführt von den neuen Modellen S8000 und P100 macht sich Nikon ins neue (Kamera-)Jahr 2010 auf, geht sofort zum Angriff über und möchte den Marktanteil bei den Kompaktkameras von rund fünf auf acht bis zehn Prozent steigern. Dazu braucht es Ausstattung, Design und Qualität. Das äußere Erscheinungsbild hübscht Nikon mit einer Vielzahl bunter Farben besonders bei den Modellen S3000 und S4000 auf. Die S8000 mit 10fachem Weitwinkelzoom und die S3000 fallen außerdem durch ihre schlanke Bauweise auf. Das 12-Megapixel-Modell S4000 besitzt einen Touchscreen-Monitor und fährt damit die iPhone-Schiene. Bis auf die Einsteigermodelle L21, L22 und S3000 sind die Neulinge allesamt mit HD-Movie-Funktion ausgestattet. Die P100 kann sogar Full-HD und verfügt über einen Backlight CMOS. mehr … 


Nikon Coolpix S8000 [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach