Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Superzoom=Suppenhuhn?

Bildqualität des Zoom-Rekordhalters Olympus SP-590 UZ getestet

2009-04-01 Superzoomobjektive haben einen wenig schmeichelhaften Ruf: Suppenhuhn. Die Konstruktion eines Zoomobjektivs wird schwieriger, je größer der Brennweitenumfang wird, und so muss man Kompromisse machen. Wie diese bei Superzoom-Rekordhalter Olympus SP-590 UZ aussehen, haben wir im Labor untersuchen lassen. Die Messergebnisse sind in Form von Diagrammen, Tabellen sowie Ausschnitten aus Testbildern anschaulich illustriert. Dazu gibt es einen Kommentar des Testingenieurs und eine Schulnotentabelle als Endbewertung sowie einen Test der Autofokusgeschwindigkeit. Dabei zeigen sich die Schwächen des 26-fach-Zooms von umgerechnet 26-676 mm Brennweite nur allzu deutlich, die Kamera hat aber durchaus Bereiche, die zu überzeugen wissen. Der detaillierte Test kostet 1,40 EUR im Einzelabruf, ist aber auch gegen eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum), zusammen mit allen anderen Protokollen, unbegrenzt im gebuchten Zeitraum einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Olympus SP-590 UZ [Foto: Olympus]

Neuer Ultrazoom-Rekord

Olympus SP-590 UZ zoomt 26-fach

2009-01-07 Olympus kündigt mit der SP-590 UZ einen neuen Ultrazoom-Rekordler an. Das Objektiv mit 26 mm Weitwinkel zoomt optisch 26-fach bis 676 mm – selbstverständlich mit mechanischem Bildstabilisator (CCD-Shift). Mit dem optionalen Telekonverter TCON-017N sind sogar unglaubliche 1149 mm möglich. Doch auch an der Auflösungsschraube hat Olympus gedreht. Der 1/2,33" kleine Bildsensor löst physikalisch 12,7 Megapixel auf. mehr … 


Olympus SP-590 UZ [Foto: Olympus]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach