Meldungen

8 Ergebnisse
News als RSS Feed

Funktionserweiterungen

Firmwareupdate 2.30 für die Ricoh GR Digital IV

2013-08-08 Ricoh pflegt auch ältere Produkte und stellt für die GR Digital IV eine neue Firmware in der Version 2.30 bereit. Dabei werden aber nicht nur Fehler behoben, sondern auch neue Funktionen hinzugefügt, welche sich viele Kunden gewünscht haben. So gibt es etwa eine Änderung der Weißabgleichsvoreinstellungen, die nun verschiedene Farbtemperaturen von Neonlicht berücksichtigen. Insgesamt fünf neue Weißabgleicheinstellungen kommen somit hinzu, darunter auch eine Einstellung für Schatten. mehr … 


Ricoh GR Digital IV [Foto: MediaNord]

Funktionserweiterungen

Firmwareupdate 2.21 für die Ricoh GR Digital IV

2013-01-22 Die Firmware 2.21 behebt nicht nur Fehler in der Kamerasoftware, sondern bringt der Ricoh GR Digital IV auch neue Funktionen bei. Die Dynamikbereichskorrektur wird um eine Auto-Option erweitert und die Korrektur von Rauschen bei hohen Empfindlichkeiten ab ISO 2.500 arbeitet nur effektiver, indem vor allem Farbrauschen besser unterdrückt wird. Bei der Bildwiedergabe wird nach dem Update bei Verwendung der Zoomfunktion der Bereich vergrößert, der bei der Aufnahme mittels Target-Funktion scharf gestellt wurde. mehr … 


Ricoh GR Digital IV [Foto: MediaNord]

Bugfixing

Firmwareupdate 2.11 für die Ricoh GR Digital IV

2012-04-03 Ricoh stellt für die GR Digital IV eine neue Firmware in der Version 2.11 bereit. Diese behebt ein Problem mit einer falschen Länge eines EXIF-Tags und sorgt dafür, dass die Belichtungszeit im Modus S beim Speichern der My Setting auf die Speicherkarte auch wirklich mit abgespeichert wird. Außerdem funktioniert nach dem Update der Bildtransport bei eingelegter Eye-Fi-Karte wieder richtig und das Speichern von Serienbildern bei aktiviertem kontinuierlichen Autofokus soll nun schneller erfolgen. Das Update kann von der Ricoh-Support-Website herunter geladen werden, wo auch die Updateprozedur in Englisch beschrieben ist. Wer sich das nicht zutraut, sollte den Ricoh-Support oder den Kameraservice um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Ricoh GR Digital IV [Foto: MediaNord]

Funktionserweiterungen

Firmwareupdate 2.10 für die Ricoh GR Digital IV

2012-02-28 Ricoh stellt für die Premium-Kompaktkamera GR Digital IV eine neue Firmware in der Version 2.10 bereit. Diese bringt einige neue Funktionen mit: In den EXIF-Daten der Bilder kann ein 46 Zeichen langer Copyright-Vermerk gespeichert werden (in Deutschland gilt das Urheberrecht auch ohne spezielle Kennzeichnung). Die Fokuseinstellung kann nun beim Auslösen mit der Fn- oder ADJ.-Taste gespeichert werden. Im Motivprogramm Intervallkombination wurde die Funktion "Dynamischer Schwarzabgleich" hinzugefügt. Im Makromodus wurde die Genauigkeit des Nachführ-Autofokus verbessert. Die automatische Belichtungssteuerung erfolgt nach dem Update schneller und schließlich wurde ein Fehler korrigiert, bei dem das optional eingeblendete Gitter bei halb gedrücktem Auslöser teilweise verschwand. Das Update kann vom Benutzer selbst aufgespielt werden, eine englische Anleitung findet man bei Ricoh. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, sollte seinen Händler oder den Ricoh-Service um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Ricoh GR Digital IV [Foto: Ricoh]

Blitz-Verbesserungen

Firmwareupdate 1.17 für die Ricoh GR Digital IV

2011-12-22 Ricoh stellt für die noch junge GR Digital IV eine neue Firmware in der Version 1.17 bereit. Das Update verbessert die Belichtung mit dem Aufhellblitz, schaltet den Bildstabilisator bei Belichtungszeiten von mehr als einer Sekunde aus und behebt das Entstehen einer schwarzen Linie im Modus Hi-Contrast B+W. Die letzte Änderung betrifft die Fokus-Balkenanzeige, die nun an der Fokusposition stoppt, wenn der Auslöser halb gedrückt wird. Das Update kann vom Benutzer selbst herunter geladen und anhand der englischen Anleitung installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte den Ricoh-Service oder seinen Händler um Hilfe bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Ricoh GR Digital IV [Foto: MediaNord]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labor-Bildqualitätstest der Ricoh GR Digital IV

2011-12-12 Mit der GR Digital IV geht die digitale Ricoh-GR-Serie nun schon in die vierte Generation. Unter Kennern sind diese Kameras geschätzt, auch die analogen Modelle haben einen guten Ruf. Dennoch ist die GR-Serie sehr speziell, beschränkt sie sich doch beispielsweise auf ein nicht wechselbares Festbrennweitenobjektiv. Dafür kann die Kamera mit einer hohen Lichtstärke von F1,9 punkten und kombiniert diese mit einem besseren Kompaktkamerasensor in der Größe 1/1,8 Zoll. Ob der GR Digital IV mit dieser Kombination eine gute Bildqualität liefert, soll unser Labortest zeigen. mehr … 


Ricoh GR Digital IV [Foto: Ricoh]

Vermischtes

Aktuell in den digitalkamera.de-Blogs

2011-10-07 Einige interessante Beiträge zu verschiedenen Themen gibt es in den Blogs von digitalkamera.de: Kamerahistoriker Harald Schwarzer befasst sich im Beitrag "Ricoh GR – ein Klassiker mit und ohne Film" mit den analogen und digitalen Kameras der GR-Serie von Ricoh. Dabei ist die Ähnlichkeit in Design und Größe zwischen analogen und digitalen Modellen bemerkenswert. Die GR Digital IV wurde erst jüngst vorgestellt und soll in Kürze erhältlich sein. Im Veranstaltungsblog weisen wir auf die 79. Deutsche Fotomeisterschaft/Bundesfotoschau in Olfen, Münsterland hin, ein interessantes Event nicht nur für Mitglieder des ausrichtenden DVF. Am 15. Oktober 2011 gibt es eine Beamershow der Wettbewerbshighlights sowie die Preisverleihung, während Kinder und Jugendliche an einer Foto-Rallye teilnehmen können. Einen interessanten Workshop zum Thema "Aktfotografie im Stil der großen Meister" gibt es am 29. Oktober 2011 in Krefeld. Maximal sechs Fotografen können für je 189 EUR teilnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

digitalkamera.de Blogs [Foto: MediaNord]

Detailverbesserungen der vierten Generation

Bewährtes und Neues in der Ricoh GR Digital IV

2011-09-15 Ricoh bringt mit der GR Digital IV nun schon die vierte Generation der kompakten Festbrennweiten-Digitalkamera auf den Markt. Dabei bleibt der japanische Hersteller dem Grundkonzept treu und verbessert die Kamera lediglich in einigen Details. Neu ist etwa der mechanische Bildstabilisator per CCD-Shift. Das Objektiv mit einer Lichtstärke von F1,9 und einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28 Millimeter sowie der zehn Megapixel auflösende, 1/1,7 Zoll große CCD-Bildsensor bleiben wie gehabt. mehr … 


Ricoh GR Digital IV [Foto: Ricoh]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach