Nachts um 2 Uhr

Panasonic Lumix DC-GH6 wird am 22. Februar im Livestream vorgestellt

2022-02-10 Nachdem Panasonic die für 2021 geplante Vorstellung der neuen Lumix DC-GH6 auf 2022 verschoben hatte, steht nun das Datum fest: Am Dienstag, den 22. Februar 2022, startet um 2 Uhr mitten in der Nacht ein Livestream auf YouTube. Bereits seit Mai 2021 ist bekannt, dass die GH6, eine Foto-Video-Hybridkamera, Videos mit 5,7K-Auflösung mit 60 und bei 4K-Auflösung sogar mit 120 Bildern pro Sekunde in jeweils 10 Bit Farbtiefe aufnehmen können soll.  (Benjamin Kirchheim)

4K60-Videos sollen sich dank gutem Wärmemanagement ohne Zeitbegrenzung aufnehmen lassen. Es ist zudem davon auszugehen, dass dafür ein neuer 20-Megapixel-Sensor zum Einsatz kommt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Die Aktion umfasst die Canon EOS R6 und sieben RF-Objektive sowie die autonome Kamera Canon PowerShot PX. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.