Blitz-Offensive

Rollei stellt Multisystem Blitzgeräte und drahtlosen Blitzauslöser vor

2016-09-13 Actioncam- und Zubehör-Spezialist Rollei erweitert das Produktsortiment um zwei Blitzgeräte und einen funkbasierten Blitz-Fernauslöser. Die vorgestellten Blitzgeräte Rollei Blitzgerät 58 und 56 besitzen eine Leitzahl von 58 und 56 bei maximaler Zoomreflektorstellung und ISO 100. Zudem sind beide Geräte sowohl für Canon als auch Nikon geeignet und können sowohl als Master- sowie als Slave-Gerät eingesetzt werden. Der Funk Blitzauslöser ist ebenfalls für Canon und Nikon geeignet und besitzt eine Reichweite von bis zu 100 Metern.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Das Rollei Blitzgerät 58 besitzt ein LED-Dauerlicht, das auch zur Überprüfung des Schattenwurfs nutzbar ist. [Foto: Rollei]

    Das Rollei Blitzgerät 58 besitzt ein LED-Dauerlicht, das auch zur Überprüfung des Schattenwurfs nutzbar ist. [Foto: Rollei]

  • Bild Das große Display des Rollei Blitzgerät 58 ist per Knopfdruck beleuchtbar. [Foto: Rollei]

    Das große Display des Rollei Blitzgerät 58 ist per Knopfdruck beleuchtbar. [Foto: Rollei]

  • Bild Zum Lieferumfang des Blitzgerät 58 gehören neben der Tasche auch ein Aufsatzdiffusor, ein Li-Ion-Akku, ein Ladegerät sowie ein Mignon-Korb. [Foto: Rollei]

    Zum Lieferumfang des Blitzgerät 58 gehören neben der Tasche auch ein Aufsatzdiffusor, ein Li-Ion-Akku, ein Ladegerät sowie ein Mignon-Korb. [Foto: Rollei]

  • Bild Der Blitzkopf lässt sich beim Rollei Blitzgerät 58 um 180 Grad drehen. [Foto: Rollei]

    Der Blitzkopf lässt sich beim Rollei Blitzgerät 58 um 180 Grad drehen. [Foto: Rollei]

Beide vorgestellten Blitzgeräte verfügen über einen in beide Richtungen um 180 Grad drehbaren Blitzkopf, der sich von -7 bis 90 Grad verschwenken lässt. Beide Blitzgeräten besitzen eine Weitwinkel-Streuscheibe und einen herausziehbaren Blitzbouncer. Zusammen mit der elektrisch verstellbaren Streuscheibe kann der Leuchtwinkel von 18 bis 180 Millimeter Brennweite angepasst werden (KB-Äquivalent). Zu den weiteren Gemeinsamkeiten der Blitzgeräte gehört die Möglichkeit, diese als Master-Blitz mit vier Kanälen und drei Gruppen zu nutzen. Dabei können die Blitzgeräte das Lichtimpuls-System oder ein eingebautes 2,4 GHz Funksystem benutzen. Interessant ist zudem, dass die Blitzgeräte systemübergreifend mit Nikon- und Canon- Kameras kompatibel sind. Der Unterschied zwischen dem Blitzgerät 58 und dem Blitzgerät 56 besteht zum einen in der Leitzahl, diese beträgt 58 bei dem Blitzgerät 58 und 56 beim Blitzgerät 56. Beide Leitzahlen entsprechen einem Abstand von einem Meter und der Streuscheibeneinstellung von 180 Millimeter sowie ISO 100. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass das Blitzgerät 58 ein LED-Dauerlicht besitzt. Darüber hinaus kann das Blitzgerät 58 mit einem im Lieferumfang enthaltenen Lithiumionen-Akku oder handelsüblichen Mignon-Zellen mit Strom versorgt werden. Blitzgerät 56 erlaubt nur Mignonzellen als Stromversorgung. Des Weiteren verfügen beide Blitzgeräte über einen F-Synchron-Anschluss und eine USB-Schnittstelle für Firmwareupdates. Während Blitzgerät 56 für knapp 150 Euro erhältlich ist, werden für Blitzgerät 58 knapp 200 Euro fällig.

  • Bild Das Rollei Blitzgerät 56 besitzt eine etwas geringere Leitzahl und verzichtet auf das LED-Dauerlicht. [Foto: Rollei]

    Das Rollei Blitzgerät 56 besitzt eine etwas geringere Leitzahl und verzichtet auf das LED-Dauerlicht. [Foto: Rollei]

  • Bild Auch das Display des Blitzgerät 56 ist auf Knopfdruck beleuchtbar. [Foto: Rollei]

    Auch das Display des Blitzgerät 56 ist auf Knopfdruck beleuchtbar. [Foto: Rollei]

  • Bild Zum Lieferumfang des Blitzgerät 56 gehören ein Aufsteckdiffusor, ein Standfuß und eine Tasche. [Foto: Rollei]

    Zum Lieferumfang des Blitzgerät 56 gehören ein Aufsteckdiffusor, ein Standfuß und eine Tasche. [Foto: Rollei]

  • Bild Blitzgerät 56 lässt sich ausschließlich mit vier Mignonzellen (Akku oder Batterie) betreiben. [Foto: Rollei]

    Blitzgerät 56 lässt sich ausschließlich mit vier Mignonzellen (Akku oder Batterie) betreiben. [Foto: Rollei]

  • Bild Der Schwenkreflektor des Rollei Blitzgerät 56 erlaubt indirekte Blitzbeleuchtung. [Foto: Rollei]

    Der Schwenkreflektor des Rollei Blitzgerät 56 erlaubt indirekte Blitzbeleuchtung. [Foto: Rollei]

Das „Funk Fernauslöser Set“ von Rollei ist ebenfalls systemübergreifend für Nikon und Canon einsetzbar. Das Set besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Über bis zu 100 Meter sollen Sender und Empfänger miteinander kommunizieren können. Diese Angabe hängt aber maßgeblich von den Gegebenheiten der Umgebung ab. Der Sender besitzt ein LC-Display mit dem man alle Einstellungen der bis zu sieben Kanäle und drei Gruppen im Überblick hat. Die 2,4-GHz-Funkverbindung erlaubt Highspeed-Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 Sekunde sowie Blitzzoom, FE-Lock und Nikon FP. Der Empfänger besitzt zudem einen PC-Synchron-Anschluss sowie LEDs, die den Status zum Sender anzeigen. Sowohl der Sender als auch der Empfänger werden mit jeweils zwei Mignon-Zellen mit Strom versorgt. Das „Funk Fernauslöser Set“ ist für knapp 100 Euro erhältlich. Ein zusätzlicher Empfänger schlägt mit knapp 50 Euro zu Buche. Alle vorgestellten Produkte sollen ab September 2016 im Handel erhältlich sein.

Hersteller Rollei Rollei
Typenbezeichnung Blitzgerät 56 Blitzgerät 58
Preis (UVP) 149,99 EUR 199,99 EUR
Blitzschuh Canon, Nikon Canon, Nikon
Blitzsteuerung k. A. E-TTL, E-TTL II, i-TTL
Brennweitenpositionen 18-180 mm (automatisch elektrisch) 24-180 mm (automatisch elektrisch)
Dreh-und schwenkbar schwenkbar: links 180°, rechts 180°
neigbar: oben 90°, unten -7°
schwenkbar: links 180°, rechts 180°
neigbar: oben 90°, unten 0°
Brennweite/Leitzahl
Leitzahl 56 bei 180 mm Brennweite(ISO 100)
Leitzahl 58 bei 180 mm Brennweite(ISO 100)
Ausstattung Entfesselt blitzen, Blitzen auf 2. Verschlussvorhang, AF-Hilfslicht, High-Speed-Synch., Weitwinkel-Streuscheibe, Master-Funktion, Slave-Funktion Entfesselt blitzen, LED-Dauerlicht, Blitzen auf 2. Verschlussvorhang, AF-Hilfslicht, Weitwinkel-Streuscheibe, Master-Funktion, Slave-Funktion
Stromversorgung
4 x Mignon (AA)
4 x Mignon (AA)
Statusanzeigen LCD LCD

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Das Tamron 28-75mm F/2.8 liefert bei geringer Baugröße und Gewicht exzellente Bildqualität an hochauflösende Kameras. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 48, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.