Neue Produktfamilie in 2011

Rollei hebt Powerflex 440 und Powerflex 450 aus der Taufe

2010-11-17 Rollei bzw. RCP-Technik Hamburg beweist Kreativität bei der Erfindung neuer Produktfamilien. Nach Flexline, Compactline und Sportsline folgt nun die neue "Powerflex". Den Anfang machen die beiden Modelle 440 und 450. Sie unterscheiden sich lediglich beim Objektiv (26-104 mm bei der 440 und 26-130 mm mit Bildstabilisator bei der 450), die restliche Ausstattung mit 14-Megapixel-CCD, 2,7"-Bildschirm (6,9 cm), SD/SDHC-Speicherkartenslot, Li-Ion-Akku, USB-Ladefunktion, 720p-Videoaufnahme bei 30 Bildern/s und Ton, Gesichts- und Lächelerkennung, Metallgehäuse, Panoramafunktion sowie 25 Motivprogrammen zur Aufnahme ist identisch. Die Rollei Powerflex 440 kommt im Januar 2011 in Schwarz, Rot, Silber und Pink für 80 EUR auf den Markt, die Powerflex 450 wird es ebenfalls ab Januar 2011 in Schwarz, Silber und Pink ab für 100 EUR zu kaufen geben. Und für den April 2011 kündigt Rollei schonmal die Powerflex 470 an, die ein bildstabilisiertes 7fach-Zoom und ein 3"-Display mitbringt.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Rollei Powerflex 440 [Foto: Rollei]

    Rollei Powerflex 440 [Foto: Rollei]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.