Radiant Photo

Radiant verschickt Toolkit-Gutscheine später

2024-02-09, aktualisiert 2024-02-20 Eine kurze Notiz für unsere Leser, die Radiant Photo benutzen und das "Toolkit" aktiviert haben: Radiant Imaging Labs hat derzeit Probleme mit dem Generieren und/oder Versenden der eigentlich monatlich verschickten Gutscheine des Toolkit-Abos. Die Gutscheine sollen nun aber wohl in den nächsten Tagen rückwirkend an alle Toolkit-Abonnenten verschickt werden.  (Jan-Markus Rupprecht)

Bei dem "Toolkit" handelt es sich um ein Abomodell, bei dem man einerseits Updates für Radiant Photo für die Laufzeit des Abos bekommt, andererseits jeden Monat einen Gutschein von 15 Dollar für Looks oder Presets, die man sich dafür im Radiant Shop aussuchen kann. Beim Kauf von Radiant Photo ist immer gleich ein Jahr "Toolkit" mit dabei, sofern man das nicht bei der Registrierung im Shop von Radiant deaktiviert – was man also auf keinen Fall machen sollte, allein schon um 12 Monate lang von möglichen Updates zu profitieren. Wer nicht möchte, dass sich das Abo nach dem kostenlosen Jahr automatisch (dann kostenpflichtig) verlängert, kündigt es innerhalb des Zeitraums. Der 12-Monats-Zeitraum für Gutscheine und Updates bleibt dann erhalten.

Die Gutscheine werden immer nachträglich für den vergangenen Monat verschickt (komische Regelung eigentlich). Die letzten Gutscheine wurden aber im Dezember für den November verschickt. Einer unserer Leser, der Radiant Photo im Dezember im digitalkamera.de-Shop gekauft hatte, wunderte sich, dass er seit dem überhaupt keinen der versprochenen Gutscheine erhalten hat und sprach uns darauf an. Unsere kurze Recherche hat ergeben, dass Radiant derzeit offenbar Probleme hat, die Gutscheine zu versenden. Man arbeitet an einer Lösung und die Gutscheine sollen in den nächsten Tagen rückwirkend für die vergangenen Wochen verschickt werden.

Update 2024-02-20: Bis jetzt wurden offenbar noch keine neuen Codes verschickt.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotokurs-Schulungsvideos zum halben Preis

Fotokurs-Schulungsvideos zum halben Preis

Einsteiger- und Fortgeschrittenenseminare für Canon, Fujifilm, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony mit Uli Soja. mehr…

Radiant Photo im Test

Radiant Photo im Test

Der "Bildveredler" zeigt in diesem Test, was er kann, wo er seine Schwächen hat und für wen er sich eignet. mehr…

digitalkamera.de Kaufberatung Spiegellose Systemkameras aktualisiert

digitalkamera.de "Kaufberatung Spiegellose Systemkameras" aktualisiert

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Eine Autofokus-Falle kann in der Sport- oder Tierfotografie, aber auch für Selbstporträts sehr nützlich sein. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 9 Standorten in Baden-Württemberg, hochwertiger Bildmanufaktur, umfangreichem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 58, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.