digitalkamera.de-Online-Seminar zu Adobe Lightroom

Online-Seminar Bildentwicklung in Lightroom mit Maike Jarsetz

2020-07-24 In der digitalkamera.de-Online-Seminar-Reihe gibt es jetzt einen zweiten Termin mit Maike Jarsetz. Zusätzlich zu ihrem Seminar am am 4. August (Tipps und Tricks für den Lightroom-Workflow) findet am 18. August das Online-Seminar "Bildentwicklung in Lightroom" statt. In diesem Webinar führt Maike Jarsetz Sie von A-Z durch das Entwickeln-Modul von Lightroom. Sie erfahren, wie Sie das Bild schon mit den ersten Basiskorrekturen auf den richtigen Weg bringen und wie wichtig die Reihenfolge der Korrekturen auf das Bildergebnis ist. Wir entwickeln in diesem Webinar unterschiedlichste Motive Schritt für Schritt zum perfekten Bildergebnis und nutzen dafür alle relevanten Entwicklungssteuerungen.  (Jan-Markus Rupprecht)

Wir bauen unsere Online-Seminar-Reihe kontinuierlich aus und haben jetzt einen weiteren Termin mit Maike Jarsetz am 18. August in der Zeit von 18 bis 20 Uhr. Dabei geht es um folgende Themen:

  • Basisentwicklung und Profilbrowser
  • Wichtige Tonwertkorrekturen
  • Die richtige Korrekturreihenfolge
  • Globaler und Detailkontrast
  • Weißabgleich und Farbintensität
  • Selektive Farbkorrekturen
  • Lokale Bildentwicklung
  • Rauschen reduzieren
  • Retusche von störenden Bildelementen
  • Perspektive begradigen
  • Horizont und Bildauschnitt
  • Richtig Schärfen

Maike Jarsetz lebt in Hamburg und ist ausgebildete Fotografin und als Trainerin, Autorin und Beraterin im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung tätig. Maike ist Adobe Certified Expert, sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom. Auf vielen Veranstaltungen der Fotografie- und Bildbearbeiter-Szene ist sie mit Präsentationen und Vorträgen vertreten. In ihren Vorträgen, Büchern und Artikeln verknüpft sie aktuelles Software-Knowhow mit ihren beruflichen Wurzeln.

  • Bild  [Foto: Maike Jarsetz]
  • Bild  [Foto: Maike Jarsetz]
  • Bild  [Foto: Maike Jarsetz]

Das Webinar wird als Zoom-Meeting durchgeführt und aufgezeichnet. Fragen können während des Webinars per Chat oder per Mikrofon gestellt werden. Nach dem Webinar erhalten alle Teilnehmer einen Link zur Aufzeichnung. Die Teilnahme an dem Webinar kann ab sofort für 19,90 Euro im digitalkamera.de-Online-Shop gebucht werden.

Weiteres Seminar "Tipps und Tricks für den Lightroom-Workflow"

Sehr interessant für alle Lightroom-Classic-Anwender dürfte auch das zwei Wochen davor stattfindende Online-Seminar "Tipps und Tricks für den Lightroom-Workflow" von Maike Jarsetz sein. Darin zeigt Maike Jarsetz Ihnen, wie Sie den Lightroom-Workflow beschleunigen und von Stolpersteinen befreien können. Erfahren Sie, welche Fehler Sie bei Import und Bildorganisation vermeiden können und sehen Sie, wie Sie die Entwicklung schon von Anfang an optimieren. Ob schnelle Verschlagwortung, intelligente Bildauswahl oder effektive Serienentwicklung – nach diesem Webinar geht Ihnen Ihre Lightroom-Arbeit sicherlich viel schneller von der Hand. Beide Seminare richten sich an Fotografen, die bereits mit Adobe Photoshop Lightroom Classic arbeiten, eignen sich aber natürlich auch für Einsteiger.

  • Bild  [Foto: Maike Jarsetz]
  • Bild  [Foto: Maike Jarsetz]

Lightroom Einsteiger-Kleingruppen-Seminar (4 Abende)

Ganz speziell für Lightroom-Einsteiger gedacht sind hingegen die Kurse von Ernst Ulrich Soja, von denen der zweite Kurs ebenfalls im August startet. Wenn Sie Lichtroom wirklich von der Pieke auf lernen wollen, ist dieser Kleingruppen-Kurs optimal für Sie. Beim letzten Kurs hatten wir durchaus auch einige Teilnehmer, die schon Lightroom-Erfahrung hatten, die das aber noch einmal richtig detailliert lernen wollten. Anders als bei den Kursen von Maike Jarsetz arbeiten die Teilnehmer bei Ernst Ulrich "Uli" Soja alle Arbeitsschritte parallel aktiv auf ihrem eigenen Rechner mit. Möglich wird dies durch sehr kleine Gruppen (max. 8 Teilnehmer) und recht viele Stunden (4 Abende mit ca. 2 bis 2,5 Stunden). Der nächste Kurs mit Uli Soja beginnt am 11. August und kann komplett (4 Abende) gebucht werden oder auch nur teilweise: Abend 1 + 2 Import und Bildverwaltung und Abend 3 + 4 Fotos optimieren und exportieren.

Für weitere Details zu allen Online-Seminaren finden Sie auf den entsprechenden Detailseiten (siehe weiterführenden Links).

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 55, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.