Europa sucht das Super-Fotoprodukt

Laureaten des TIPA-Awards 2006-2007 stehen fest

2007-04-25 TIPA im Frühling, EISA im Spätsommer, DIWA das ganze Jahr über. Gelegenheiten für die Kamerahersteller, eine der begehrten "Trophäen" bzw. werbewirksamen Auszeichnungen mit nach Hause zu nehmen, gibt es genügend. Diesmal ist wieder die TIPA (Technical Image Press Association) an der Reihe, ihre Preise zu vergeben. Was die Vertreter von 31 Foto- und Imaging-Zeitschriften aus zwölf europäischen Ländern in "geschlossener Gesellschaft" als ihre besten Produkte aus dem Bereich der Foto- und Imaging-Branche gewählt haben, steht nun fest.  (Yvan Boeres)

Tipa Logo [Foto: TIPA]Eine "goldene Himbeere" nach Vorbild der Film-/Kinobranche für die schlechtesten Produkte aus der Fotobranche gibt es unseres Wissens nicht, denn insbesondere bei der EISA (European Imaging and Sound Association) und TIPA (Technical Image Press Assocation) geht es nicht darum, Kritik auszuüben, sondern ganz im Gegenteil die Hersteller glücklich zu machen und den Käufern der gekürten Produkte das Gefühl zu geben, sie hätten eine besonders vorzügliche Wahl getroffen. Nicht selten sind die Auswahlkriterien der beiden Institutionen nicht ganz nachvollziehbar (es werden z. B. Produkte gewählt, die noch gar nicht auf dem Markt sind und/oder noch nicht getestet wurden); zwar sind die ausgewählten Produkte zweifelsohne sehr gute Produkte, aber ein bisschen willkürlich bzw. marktpolitisch motiviert scheint die Wahl der beiden Award-Verleiher in manchen Fällen doch zu sein.

Wie dem auch sei: Die TIPA, die sich mehrheitlich bis ausschließlich aus Vertretern der gedruckten Presse zusammensetzt, hat sich kürzlich auf Mallorca zur Wahl der diesjährigen Gewinner versammelt und hat aus nunmehr 36 Kategorien (es werden jedes Jahr ein paar mehr) folgende Produkte bzw. deren Hersteller als Gewinner gekürt:

  • Beste digitale Spiegelreflexkamera (Einsteigerklasse): Nikon D40x
  • Beste digitale Spiegelreflexkamera (Fortgeschrittenenklasse): Pentax K10D
  • Beste digitale Spiegelreflexkamera (Profiklasse): Canon EOS 1D Mark III
  • Bestes digitales Mittelformatsystem: Hasselblad H3D-Serie
  • Beste Kompaktdigitalkamera: Nikon Coolpix P5000
  • Beste Kompaktdigitalkamera (Superzoom-Klasse): Panasonic Lumix DMC-TZ3
  • Beste Kompaktdigitalkamera (Ultrakompaktklasse): Fujifilm FinePix Z5fd
  • Beste Kompaktidigitalkamera (Multimedia-Klasse): Samsung i7
  • Beste digitale Sucherkamera: Leica M8
  • Bestes Objektiv (Einsteigerklasse): AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G IF ED
  • Bestes Objektiv (Fortgeschrittenenklasse): Sigma 70mm f/2.8 EX DC Macro
  • Bestes Objektiv (Profiklasse): Canon EF 16-35mm f/2.8 L II USM
  • Bestes Zubehörteil: Manfrotto 190XPROB
  • Bestes digitales Zubehörteil: Delkin SensorScope
  • Beste "Prestigekamera": Ricoh Caplio GX100
  • Bester Flachbettscanner: HP Scanjet G4050
  • Bester Fotodrucker (Kleinformat): Canon SELPHY ES1
  • Bester Fotodrucker (Fortgeschrittenenklasse): Epson Stylus Pro 3800
  • Bester Fotodrucker (A4-Multifunktionsgeräte): Canon PIXMA MP810
  • Bester Fotodrucker (Großformat): HP Designjet Z3100
  • Bestes Fotopapier (Dritthersteller): Hahnemühle Photo Rag Pearl 320
  • Bester Beamer bzw. digitaler Bildprojektor (Fortgeschrittenenklasse): Casio XJ-S35
  • Bester Beamer bzw. digitaler Bildprojektor (Profiklasse): JVC DLA-HD1
  • Bestes Bildspeichermedium: Lexar Professional 300x CompactFlash
  • Bestes Speichermedium (Back-Up-Lösungen): Epson Multimedia Storage Viewer P-5000
  • Beste Bildverarbeitungssoftware: Apple Aperture 1.5
  • Bestes Farbverwaltungssystem: X-Rite i1PhotoLT
  • Innovationspreis (Imaging-Bereich): Samsung Smart Touch Benutzerschnittstelle
  • Bester Film: Kodak Portra II
  • Bester Camcorder (Fortgeschrittenenklasse): JVC HD Everio GZ-HD7
  • Bester Camcorder (Profiklasse): Sony HDR-FX7E
  • Bestes mobiles Bildgerät (Fotohandys): Nokia N95
  • Designpreis: Olympus µ 770 SW
  • Bestes digitales Minilab: Fujifilm Frontier 550
  • Bestes Bildbestellungsterminal (Foto-Kiosks): HP Photosmart Studio
  • Bester Monitor: EIZO CG 211

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Sichern Sie sich ab sofort bis zu 75 % Rabatt auf Actioncams, Objektive, Rucksäcke, Filter, Stative, LED-Lichter u.v.m. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach