Zubehörkompatibilität

Firmwareupdate 1.2.3 für die Canon EOS 7D

2010-11-25 Canon stellt für die EOS 7D eine neue Firmware in der Version 1.2.3 bereit. Diese behebt zwei Bugs mit Blitzzubehör: So wurde der Speedlite Transmitter ST-2 auf Defaultwerte zurück gesetzt, wenn sowohl beim Transmitter als auch bei der Kamera die Energiespareinstellungen auf "Auto Power Off" gestellt waren. Außerdem gab es Probleme mit den Makroringblitzen MR-14EX und MT24-EX, die sich nicht mit Drahtlosblitzen synchronisierten. Das Update kann inkl. englischsprachiger Installationsanleitung von der Canon-Supportwebsite herunter geladen und selbst installiert werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte einen Händler oder den Kameraservice zu Rate ziehen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Canon EOS 7D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: MediaNord]

    Canon EOS 7D mit EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6 IS [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Neue Lion Rock Traveler Green Edition und neue magnetische Rundfilter

Neue Lion Rock Traveler Green Edition und neue magnetische Rundfilter

Fotozubehör-Hersteller Rollei stellt anlässlich des 102. Geburtstags der Marke zwei Neuerungen beliebter Produkte vor. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.