Kleine Fehler beseitigt

Firmwareupdate 1.1 für die Olympus mju Tough 6000

2009-04-14 Olympus veröffentlichte heute die Firmware 1.1 für die unterwassertaugliche Kamera mju Tough 6000. Dabei wurde zum einen die Lautstärke im Wiedergabemodus erhöht und zum anderen die Farbgebung von Bildern in den Unterwassermodi "Wide 1", "Wide 2" und "Macro" optimiert. Wie üblich kann das Update von einem Händler, dem Olympus Service oder dem Benutzer selbst durchgeführt werden. Dafür wird ein PC mit Olympus Master Software und einem Internetanschluss benötigt, wobei dann die Kamera mit frisch geladenem Akku an den PC angeschlossen werden muss.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Olympus mju Tough 6000 [Foto: MediaNord]

    Olympus mju Tough 6000 [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Bildverwaltung Excire Foto und Excire Search jetzt mit Oster-Rabatt

Bildverwaltung Excire Foto und Excire Search jetzt mit Oster-Rabatt

Suchen und finden Sie ganz einfach Ihre Fotos, auch in sehr großen Fotosammlungen, und jetzt mit 15 % Oster-Rabatt. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.