Anschluss zur Cloud

Epson bringt neuen Fotoscanner Perfection V550 Photo

2013-08-14 Wenn er sich überhaupt noch bewegt, dann bewegt sich der Scannerrmarkt sehr langsam. Die Modelle V500 und V600 gibt es bei Epson schon ein paar Jahre. An den technischen Merkmalen hat sich zum Perfection V550 Photo auch nicht viel getan. Trotzdem wartet der V550 mit einer ganz entscheidenden Neuerung auf: Er scannt in Clouddienste und ermöglicht die Online-Weitergabe der gescannten Fotos in Social-Media-Netzwerke. Eine integrierte Durchlichteinheit und die Dreingabe von ArcSoft Scan ˈnˈ Stitch Deluxe ermöglichen das Scannen verschiedenster Medien vom Diafilm bis zum A2-Poster.  (Daniela Schmid)

Epson Perfection V550 Photo [Foto: Epson]Die Anbindung  an soziale Netzwerke und Cloud-Dienste übernimmt das Programm Epson Easy Photo Scan. Allerdings kann nicht jede beliebige Social Media Plattform genutzt werden, da Epson eine nicht näher spezifizierte Vorauswahl getroffen hat. Facebook und Picasa sind aber auf alle Fälle dabei. Zu den weiteren Foto-Merkmalen des V550 gehört die bei Epson bereits bewährte ICE-Technologie, die automatisch Staub, Mängel, Kratzer und Fingerabdrücke beseitigt und so manuelle Retuschierarbeiten überflüssig macht. Epson Easy Photo Fix frischt blasse Farben wieder auf, korrigiert die Belichtung und entfernt ebenfalls Staub. Aber auch für die Textverarbeitung gibt es eine Software zur optischen Zeichenerkennung. So können gescannte Texte einfach bearbeitet werden.

Die Epson ReadyScan LED-Technologie sorgt dafür, dass der Scanner quasi direkt nach dem Einschalten bereit für seine Arbeit ist. Vier Tasten sollen den Arbeitsvorgang ebenfalls beschleunigen. Mit ihrer Hilfe kann direkt gestartet, kopiert, gescannt, als E-Mail versandt oder als PDF gescannt werden. Epson arbeitet mit der Matrix CCD-Technologie und erreicht mit dem V550 eine optische Auflösung von 6.400 dpi. Ab September 2013 soll der Epson Perfection V550 Photo für 270 Euro im Handel erhältlich sein.

Hersteller Epson
Modell Perfection V550 Photo
Scanelement CCD
Maximale Scanauflösung 6.400 x9.600 dpi
Maximale Scanfläche DIN A4
Scangeschwindigkeit Farbe
DIN A431 s
Scangeschwindigkeit S/W
DIN A431 s
Scandauer Farbfilm
KB-Negativ einzeln88 s
KB-Negativ Streifen88 s
KB-Positiv einzeln71 s
Farbtiefe (intern/extern) 48 Bit (16 Bit pro Farbkanal)/48 Bit (16 Bit pro Farbkanal)
Durchlichteinheit ja
24 x 36 einzeln ja
24 x 36 gerahmt (40 x 40) ja
24 x 36 Streifen ja
120er Filmmaterial ja(max. 220 mm)
IT8-Kalibrierung nein
Staub- und Kratzerentfernung ja
Funktionstasten ja
USB-Version USB 2.0
Unterstützte Betriebssysteme Mac OS 10.5.8+, Windows 7 (32 Bit), Windows 7 (64 Bit), Windows 8 (32 Bit), Windows Vista (32 Bit), Windows Vista (64 Bit), Windows XP
Besondere Funktionen Direkte Weitergabe der Fotos an Cloud-Speicherdienste oder soziale Netzwerke
Mitgelieferte Software ABBYY FineReader Sprint für Mac und Windows, ArcSoft Scan 'n' Stitch Deluxe (nur Windows), Epson Copy Utility, Epson Easy Photo Scan, Epson Event Manager, Epson Scan
Abmessungen 280x 485x 118 mm
Gewicht 4,10 kg
Preis (UVP) 269,00 EUR
Markteinführung September 2013

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Aus 2 Rundhölzern, 4 Ösenschrauben und zwei einfachen Leuchtenstativen besteht unsere handliche Hintergrundanlage. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Flatlays selber machen

Flatlays selber machen

In diesem Fototipp erklären wir was ein Flatlay ist und mit welchen einfachen Mitteln man einen fotografieren kann. mehr…

Vor- und Nachteile verschiedener Stabilisierungsverfahren bei Videos

Vor- und Nachteile verschiedener Stabilisierungsverfahren bei Videos

Um verwackelte Videoaufnahmen zu vermeiden, gibt es zahlreiche, verschiedene Möglichkeiten, die wir hier vorstellen. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 8 Standorten in Baden-Württemberg, hochwertiger Bildmanufaktur, umfangreichem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.