Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Autofokusprobleme werden behoben

Tamron macht Objektive mit Firmware fit für neue Canon-DSLRs

2015-07-01 Der Objektivhersteller Tamron verkündet, für einige seiner Objektive eine neue Firmware entwickelt zu haben, die Autofokusprobleme im Live-View der Canon EOS 5DS und EOS 5DS R beheben soll. Selbiges Problem trat bei denselben Objektiven schon mit der EOS 750D und 760D auf, wofür Tamron seit Mai 2015 eine neue Firmware anbietet. Für ein Update müssen die jeweiligen Objektive an Tamron geschickt werden. mehr … 


Ein Firmwareupdate behebt Fokusprobleme mit den Canon-DSLRs EOS 750D, 760D, 5DS und 5DS R. Betroffen sind aktuelle Objektive wie das abgebildete Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di VC USD (Model A012). [Foto: Tamron]

Spritzwassergeschützte Reisebegleiter

Tamron kündigt Superzooms mit 16-300 und 28-300 Millimeter an

2014-02-06 Superzooms gehören zu den beliebtesten Objektiven, nicht zuletzt weil die Nutzer von Wechselobjektivkameras in der Mehrheit eher wechselfaul sind. Ein großer Kamerahersteller schätzt gar, dass die Hälfte der Anwender überhaupt kein weiteres Wechselobjektiv besitzt. Da kommt Tamron mit seinem 28-300mm F3.5-6.3 Di VC PZD (für Vollformat) und dem 16-300mm F3.5-6.3 Di II VC PZD Macro (für APS-C) gerade recht. Durch ihren großen Zoombereich eignen sie sich ideal als Reiseobjektive und ersparen den Objektivwechsel. mehr … 


Tamron 16-300 mm F3.5-6.3 Di II VC PZD Macro [Foto: Tamron]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach