Meldungen

2 Ergebnisse
Meldungen als RSS Feed

Update

Adobe Systems bringt Camera Raw 6.1

2010-06-02 Adobe Systems hat heute Adobe Camera Raw 6.1 veröffentlicht. Das Update stand der Community zuvor als Release Candidate in den Adobe Labs zur Verfügung; es bietet neu die Funktion zur Objektivkorrektur und erweitert die bestehende Rohdaten-Unterstützung um zehn neue Kameramodelle. Mit den neuen Funktionen zur Objektivkorrektur können Fotografen automatisch Profile anwenden, die geometrische Verzerrungen, chromatische Aberration und Vignettierungen korrigieren. Außerdem lassen sich manuell vertikale und horizontale Perspektiven ausgleichen. Individuelle Objektivprofile können mithilfe des neuen Lens Profile Creator erstellt werden. Neu unterstützte Kameramodelle sind: Canon EOS 550D, Kodak Z981, Leaf Aptus-II 8, Leaf Aptus-II 10R, Mamiya DM40, Olympus E-PL1, Olympus E-600, Panasonic G2, Panasonic G10 und Sony A450. Camera Raw 6.1 steht ab sofort als kostenfreier Download für Anwender von Photoshop CS5, Photoshop Elements 8 (Windows & Macintosh) und Premiere Elements 8 zur Verfügung. mehr … (Jan-Gert Hagemeyer)


Adobe Logo [Foto: Adobe Systems Inc.]

Updates

Release Candidates von Lightroom, Camera Raw und DNG Convert

2010-04-17 Adobe hat kürzlich Release-Candidate-Versionen von Lightroom 2.7, Photoshop Camera Raw 5.7 und DNG Converter 5.7 veröffentlicht. Diese stehen in den Adobe Labs zum Download zur Verfügung. Das Update umfasst eine Erweiterung der Rohdaten-Unterstützung um neun neue Kameramodelle, im Einzelnen die Canon EOS 550D, Kodak Z981, Leaf Aptus-II 8, Leaf Aptus-II 10R, Mamiya DM40, Olympus E-PL1, Panasonic G2, Panasonic G10 und Sony A450.

Die Bezeichnung "Release Candidate" bedeutet laut Adobe-Terminologie, dass die Updates bereits ausführlich getestet wurden, zusätzlich jedoch von Rückmeldungen aus der Community profitieren sollen. Adobe ruft Fotografen dazu auf, die im Rahmen dieses Updates neu hinzugefügte Rohdaten-Unterstützung zu testen und ihr Feedback an das Produkt-Team zu geben. Auf diesem Weg soll sichergestellt werden, dass Anwender, die mit den verschiedensten Hardware- und Software-Konfigurationen arbeiten, ein finales Produkt in bestmöglicher Qualität erhalten. mehr … (Jan-Gert Hagemeyer)


Adobe Logo [Foto: Adobe Systems Inc.]
Weitere anzeigen