Meldungen

2 Ergebnisse
News als RSS Feed

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Bildqualität der Canon Digital Ixus 220 HS getestet

2011-07-06 Die Canon Digital Ixus 220 HS musste sich dem neuen digitalkamera.de-Labortest stellen. In Telestellung des Objektivs zeigt die Kamera eine sichtbar geringere Schärfe als in den anderen gemessenen Brennweiten. Zu kämpfen hat die 220 HS auch mit chromatischen Aberrationen, vor allem am Bildrand. Recht gut ist der Dynamikumfang, außerdem auf den Zahn gefühlt haben wir Rauschen, Autofokusgeschwindigkeit, Farbwiedergabe, ISO-Genauigkeit, Weißabgleich und vielen weiteren Parametern.

digitalkamera.de betreibt als DIWA-Mitglied das DIWA Labor Deutschland. Hier werden mit Hilfe der Software DxO Analyzer verschiedene Bildqualitätsparameter gemessen. Der Labortest mit neu gestalteten und leicht verständlichen Diagrammen sowie einer ausführlichen PDF-Datei zum Archivieren und Ausdrucken kostet 1,40 EUR im Einzelabruf. Flatrates, die den Zugriff auf das gesamte Labortest-Archiv erlauben, sind ab 4,16 EUR pro Monat buchbar.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon Ixus 220 HS [Foto: MediaNord]

Highspeed-CMOS-Quintett

Canon PowerShot SX230 HS, SX220 HS, Ixus 115, 220 und 310

2011-02-07 Gleich fünf kompakte Digitalkameras mit 12,2 Megapixel auflösendem Highspeed-CMOS-Sensor (rückwärtig belichtet) und FullHD-Video hat Canon im Gepäck für die CP+ in Japan: Die Ixus 115 HS ist besonders kompakt, ihr optisches 4fach-Zoom (28-112 mm) ist bildstabilisiert. Im 19,5 mm schlanken Metallgehäuse der Ixus 220 HS steckt ein optisches 5fach-Zoom (24-120 mm) mit Bildstabilisator. Bei der Ixus 310 HS lassen sich Blende oder Belichtungszeit sogar manuell vorgeben. Sie wartet mit einem F2,0 lichtstarken 4,4fach-Zoom (24-105 mm) und 3,2"-Touchscreen auf. Die PowerShot SX220 HS und SX230 HS vereinen die Highspeed-Technologie mit einem großen Weitwinkelzoom von 28-392 mm (KB). mehr … 


Canon PowerShot SX230 HS [Foto: Canon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach