News & Infos

Insgesamt 3 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 3.
News als RSS Feed

Suche nach Nikon D7100

Nikon D4S [Foto: MediaNord]

Firmwareupdates für Nikon-DSLRs

Korrekturen bei der D4S und Verzeichnungskorrektur für diverse DSLRs

2014-08-27, aktualisiert 2014-08-29 Nikon stellt für die D4S eine neue Firmware in der Version C1.10 bereit, die 17 Korrekturen mitbringt. Welche das genau sind, listet Nikon auf seiner Supportwebsite auf. Die DSLRs D90, D600, D610, D7000 und D7100 werden hingegen mit jeweiligen Firmwareupdates fit für das zukünftige Verzeichnungskorrekturdateiformat L2 gemacht, wobei aber noch gar keine Korrekturdaten in dieser neuen Version vorliegen. Aktuell ist weiterhin die L1.009 aus dem Jahr 2013. Auch hier sind weitergehende Informationen auf der Support-Website von Nikon zu finden.

Nachtrag vom 29.08.2014: Inzwischen stehen die neuen Korrekturdaten in der Version L2 zur Verfügung.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführender Link

Nikon D7100 [Foto: MediaNord]

Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate C 1.01 für die Nikon D7100

2013-07-10 Nikon stellt für die DSLR D7100 eine neue Firmware in der Version C 1.01 bereit. Diese behebt zahlreiche Anzeigeprobleme von Farben und Parametern etc. vor allem im Bildanzeigemodus. Das Einfrieren des virtuellen Horizonts bei Ausführung bestimmter Funktionen wurde ebenfalls behoben. Darüber hinaus funktioniert die Einstellung der Belichtungszeit beim Filmen mit manueller Belichtung nach dem Update wieder. Alle Einzelheiten, eine detaillierte Update-Anleitung sowie die neue Firmwaredatei sind auf der deutschen Support-Website von Nikon zu finden. Wer sich das Update in Eigenregie nicht zutraut, sollte den Nikon-Service oder seinen Händler um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon D7100 mit AF-S 16-85 mm 3.5-5.6 DX VR G ED [Foto: Nikon]

Neues APS-C-Flaggschiff von Nikon

Nikon bringt D7100 für ambitionierte DSLR-Fotografen

2013-02-21 Mit der D7100 stellt Nikon heute das neue Top-Modell unter den APS-C-Kameras vor. Ihr Herzstück ist ein Bildsensor mit 24,1 Megapixeln, bei dem Nikon erstmals in dieser Kameraklasse auf ein Tiefpassfilter verzichtet. Zudem profitiert die D7100 von einem AF-System mit 51 Messfeldern, das technologisch auf dem Autofokus des Spitzenmodells D4 basiert. Im Vergleich zur Vorgängerin hat Nikon ferner die Ausstattung erweitert, die Bedienung vereinfacht und das Gewicht etwas reduziert. Passend zur Kamera kündigt Nikon zudem den Batteriehandgriff MB-D15 an. Die D7100 wird voraussichtlich ab Mitte März erhältlich sein. mehr … 


Insgesamt 3 Meldungen gefunden. Hier sehen Sie die Meldungen 1 bis 3.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

News zu

Produktart
Hersteller
Produkt