Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate C 1.01 für die Nikon D7100

2013-07-10 Nikon stellt für die DSLR D7100 eine neue Firmware in der Version C 1.01 bereit. Diese behebt zahlreiche Anzeigeprobleme von Farben und Parametern etc. vor allem im Bildanzeigemodus. Das Einfrieren des virtuellen Horizonts bei Ausführung bestimmter Funktionen wurde ebenfalls behoben. Darüber hinaus funktioniert die Einstellung der Belichtungszeit beim Filmen mit manueller Belichtung nach dem Update wieder. Alle Einzelheiten, eine detaillierte Update-Anleitung sowie die neue Firmwaredatei sind auf der deutschen Support-Website von Nikon zu finden. Wer sich das Update in Eigenregie nicht zutraut, sollte den Nikon-Service oder seinen Händler um Unterstützung bitten.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon D7100 [Foto: MediaNord]

    Nikon D7100 [Foto: MediaNord]


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

Kaufberatung: Welcher Fotorucksack passt perfekt zu meiner Ausrüstung?

Fotorucksäcke kaufen ist nicht schwer? Bei der Vielzahl an Optionen manchmal doch. Der Fototipp hilft bei der Auswahl. mehr…

100 Jahre Nikon. 100 Tage Cashback.

100 Jahre Nikon. 100 Tage Cashback.

Sichern sich bis zum 23.01.2018 bis zu 150 € Cashback beim Kauf von hochwertigen Spiegelreflexkameras und Objektiven. mehr…

Überarbeitete Ausgabe der Kaufberatung Outdoor-Kameras erschienen

Überarbeitete Ausgabe der "Kaufberatung Outdoor-Kameras" erschienen

Dank zweier Neuerscheinungen hat unser im Mai 2017 veröffentlichtes E-Book schon eine überarbeitete Neuausgabe verdient. mehr…

Kaufberatung spiegellose Systemkameras um neue Kameras ergänzt

"Kaufberatung spiegellose Systemkameras" um neue Kameras ergänzt

Unser Kaufberatungs-E-Book haben wir um die kürzlich vorgestellten Neuheiten von Canon, Fujifilm und Olympus ergänzt. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 39, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.