TriWorks

Testbericht: TriWorks Gazo Digibook

2003-02-10 Software gibt es viele, die sich digitale Fotoalben nennen. Doch haben sie sich häufig weit von dem dreidimensionalen Schmöker entfernt, in dem man gemütlich blättert und vom letzten Urlaub träumt. Das Gazo Digibook dagegen kommt optisch und von seiner Ausstattung her dem klassischen Fotoalbum ziemlich nahe, ohne dass man auf den Komfort der digitalen Welt verzichten muss.  ( PhotoWorld)

   Gazo Digibook - Regal und geöffnetes Album [Screenshot: Photoworld]
 

In einem Bücherregal sind die Urlaubs-, Hochzeits- und Naturfoto-Sammlungen versammelt, von denen man sich eine herausgreifen und darin bequem wie in dem Original schmökern kann. Dazu kommt verspielter Schnickschnack wie eine Begrüßungsmelodie, die beim Öffnen des Buches abgespielt wird oder sinnvolle Funktionen wie die automatische Anzeige von EXIF-Daten.

Ohne Schere und Kleber sind die Seiten rasch gefüllt  Gazo Digibook empfängt den Benutzer mit einem Regal, angefüllt mit leeren Alben. Ein Klick mit der rechten Maustaste auf einen der Buchrücken öffnet das Menü, mit dem man die Sammlung nach seinem Gusto gestaltet. Als wichtigste Aufgabe steht natürlich an, das Album mit Bildern zu bestücken. Akzeptiert werden 24 Formate, unter anderem TIFF, JPEG 2000 und Photoshops PCD.

Gazo Digibook - Fotos aus dem Dateimanager auf Albumseite ziehen [Screenshot: Photoworld]

   Gazo Digibook - Speicherkarten werden selbstständig aufgespürt [Screenshot: Photoworld] 

Aus dem Dateimanager von
Windows lassen sich Fotos mit
der Maustaste auf eine
Albumseite ziehen.

 

Speicherkarten werden auch
selbstständig aufgespürt und
ihr Inhalt übertragen.

Hierbei wurde als besonderer Service an den normalen Digitalfotografen gedacht, dessen Speicherkarten automatisch aufgespürt werden und die Bilder sogleich in einem Album landen. Hat man dagegen ein Album bereits mit der linken Maustaste geöffnet, lassen sich Fotos aus dem Windows-Dateimanager einfach mit der Maus auf eine Buchseite ziehen.

  Gazo Digibook - Einstellungen, um gelöschte Bilder gesondert aufzulisten [Screenshot: Photoworld]

 

Etwas verborgen findet sich die
Einstellung, um gelöschte Bilder
gesondert aufzulisten.
  

Gazo Digibook - weiterer Ordner im Regal [Screenshot: Photoworld]  

Ein weiterer
Ordner gesellt
sich zu den
Alben, der sie
automatisch
aufnimmt
  

 

Bilder ordnen einfach gemacht  Die Originale bleiben dabei von jedweder Operation unberührt. Werden sie etwa aus dem Album wieder entfernt, so bedeutet dies nicht ihre unwiederbringliche Exterminierung. Stattdessen wird nur das Vorschaubildchen entfernt, das man am besten im Platz sparenden JPEG 2000 erstellen lässt. Für die entfernten Objekte kann ein eigener Ordner ins Regal gestellt werden, der automatisch die gelöschten Dateien aufnimmt – eine praktische Angelegenheit, wenn man doch wieder mit der oder dem Ex zusammenkommt und die Fotos wieder in Gnaden aufnehmen will. 

Auch ist es kein Problem, mehrere Alben miteinander zu kombinieren. Will man etwa alle seine bisherigen Geburtstage in einem Buch zusammenfassen, muss man nur mit der Maus einen Ordner aus dem Regal nehmen und über einen zweiten ziehen. Mit diesem einen Handgriff sind alle Fotos zusammengeführt.

Gazo Digibook - Audiokommentar hinzufügen [Screenshot: Photoworld]  
     

Übersicht in Wort und Schrift  Auch wenn ein Bild mehr sagt als 1000 Worte – eine aussagekräftige Beschreibung wird man doch nicht missen wollen. Dies ist nicht nur mit einem schlichten Text möglich, sondern auch mit einer Audio-Aufnahme, die einen gesprochenen Kommentar zum Bild ermöglicht. Auch EXIF-Daten wie Belichtungszeit oder Brennweite lassen sich über das Menü "Preferences" hinzufügen.

  Gazo Digibook - EXIF-Daten [Screenshot: Photoworld]
 

Für detaillierte Übersicht sorgen
die eingelesenen EXIF-Daten 
  

Für Übersicht sorgt zudem das System mit den Lesezeichen. Wenn man ein Foto mit der rechten Maustaste anklickt, muss man nur das Bookmark-Symbol anklicken und dem Sprungziel einen Namen geben. Danach lugt ein Zettelchen aus dem Album hervor, das zu einem der Lieblingsbilder führt.

Damit nicht genug, erhalten Benutzer, die eine nüchterne Bildübersicht schätzen, einen regulären Dateimanager zur Hand. Im Menü Preferences steht die funktionale Anwendung als "Tree View" bereit. Sie gestattet die Verwaltung von Dateien auf dem ganzen Computer, wenn man sie umbenennen, rotieren oder verschieben will.

Gazo Digibook - Lesezeichen [Screenshot: Photoworld]  

Lesezeichen lassen auf ein Foto
rasch zugreifen
  

 

Fazit  Um Übersicht über Fotosammlungen zu erhalten, würde eine gewöhnliche Textkonsole genügen – macht aber niemand, da Effizienz nicht alles ist. Es fällt eben doch leichter, ein Album in die Hand zu nehmen und zu blättern, als Buchstabenkolonnen zu schreiben. Gazo Digibook imitiert erfreulich gekonnt vom animierten Umblättern der Seiten bis zu Details der Verwaltung ein reales Buch, doch werden auch die Vorteile des Computers ausgespielt: die einfache Verwaltung umfangreicher Foto-Sammlungen, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, digitale Weiterbearbeitung. Wohlgemerkt ist Gazo Digibook aber kein Archivierungsprogramm, eine Suchfunktion oder Zusatzanwendungen zum Ausdrucken etwa fehlen. Doch ist es ein optisch reizvolles Werkzeug, um Fotos zu ordnen, Bildinformationen zu sammeln und stilvoll in einem Album zu blättern.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Newsletter abonnieren und E-Book Profibuch Aktfotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Profibuch Aktfotografie" erhalten

Lichtsetzung und passende Ausstattung. Der richtige Umgang mit dem Model. Aktfotografie im Heimstudio und outdoor. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Fotoschule Reisefotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Fotoschule Reisefotografie" erhalten

Landschaften in perfektem Licht. Architekturfotos aus ungewohnten Perspektiven. Authentische Aufnahmen von Menschen. mehr…

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Bildbearbeitungs-Software für mehr Spaß am Fotografieren – jetzt gratis für alle digitalkamera.de-Leser. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…