Rundum versorgt in Sachen Grafik und Bildbearbeitung

Startschuss für CorelDRAW Essentials 2

2003-10-01 Mit der neuen Version 2 von CorelDRAW Essentials verspricht Corel den (Windows-)Anwendern ein komplettes Grafikstudio. Die deutsche Version basiert auf dem aktuellen Vektorgrafikprogramm CorelDRAW 11 und beinhaltet neben umfangreichen Add-Ons auch die Anwendungen Corel Photobook und Corel PhotoAlbum.  (Renate Giercke)

CorelDRAW Essentials 2 [Boxshot: Corel]
  
  

Corel wendet sich mit seinem neuen Flaggschiff CorelDRAW Essentials 2 für Windows an ambitionierte Heimanwender. Das Programm ist eine umfassende, benutzerfreundliche Zeichenanwendung mit leistungsstarken Werkzeugen zur Fotobearbeitung und -archivierung sowie benutzerdefinierbaren Vorlagen. Basierend auf dem bekannten und komplexen Vektorgrafikprogramm CorelDRAW 11 erfüllt es alle Anforderungen an ein Grafikstudio. Umfangreiche Vorlagen erleichtern das Arbeiten genauso wie der QuickStart-Manager, mit dem schnell auf Anwendungen und Dateien zugegriffen werden kann. Mit dem leicht zu bedienenden Programm können sowohl für das Internet als auch für den Druck Dateien erstellt werden. Zusätzlich im Paket enthalten sind Corel PhotoAlbum und viele Add-Ons wie 100.000 Bilder und ClipArts von Hemera. Mit dem ebenfalls integrierten Photobook (das übrigens auch als eigenständiges Produkt erhältlich ist) hat Corel der Nachfrage nach leicht zu bedienenden Bildbearbeitungs-Programmen Rechnung getragen und sieht als Zielgruppe die ständig wachsende Zahl der Digitalkamera-Anwender. Zudem kann sich der Benutzer mit Hilfe der Lynda.com-Trainigs-CD interaktiv in das Programm einführen lassen. CorelDRAW Essentials 2 ist zu einem Preis von rund 80 EUR bereits erhältlich; Corel Photobook als eigenständiges Produkt kann man für knapp 40 EUR erwerben.

Komplettiert wird Corels erweiterte Produktpalette durch das Druckstudio Print House 6 (Windows, multilingual, 40 EUR), KPT Collection mit zahlreichen Plug-In-Filtern (Windows und Mac, englisch, 100 EUR), Maskierungssoftware KnockOut 2 (Windows und Mac, englisch, 80 EUR), Bryce 5 für die Darstellung von 3D-Abbildungen und Animationen (Windows, englisch, 100 EUR) sowie RAVE 2 für das Web-Design (Windows, englisch, 40 EUR).


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Franzis Photo Works projects 3 elements kostenlos erhalten

Bildbearbeitung für mehr Spaß am Fotografieren – jetzt gratis für neue digitalkamera.de-Newsletter-Abonnenten. mehr…

Fotos nachträglich fokussieren

Fotos nachträglich fokussieren

Normalerweise wird erst fokussiert und dann fotografiert. Bei Panasonic und Olympus geht das jedoch auch umgekehrt. mehr…

NIKKOR 100-Wochen-Zusatzgarantie verlängert bis zum 31. März 2018

NIKKOR 100-Wochen-Zusatzgarantie verlängert bis zum 31. März 2018

Sichern sich bis zum 31. März 2018 die Zusatzgarantie von 100 Wochen auf alle NIKKOR-Originalobjektive. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…