Weltpremiere

Sony Alpha 900 im Labor auf Bildqualität getestet

2008-09-15 Die Sony Alpha 900 ist gerade erst vorgestellt worden und noch nicht am Markt erhältlich. Das DCTau-Testlabor hat aber eines der ersten finalen Exemplare in einer "Wochenendsonderschicht" mit zwei Objektiven auf Bildqualität getestet: Zum Einen mit dem "Kit"-Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar F2,8/24-70mm und zum Andern mit dem F2,8/50mm Makro von Sony. Die Tests beider Kombinationen zeigen die Stärken und Schwächen der Objektive und selbstverständlich auch der neuen Vollformatkamera auf, die mit 24,6 Megapixeln Auflösungs-Rekordhalter unterhalb der Mittelformatklasse ist. Die beiden DCTau-Protokolle kosten 1,40 EUR im Einzelabruf, sind aber auch gegen eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 EUR (je nach gebuchtem Nutzungszeitraum), zusammen mit allen anderen Protokollen, unbegrenzt im gebuchten Zeitraum einsehbar.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony Alpha 900 [Foto: Sony]

    Sony Alpha 900 [Foto: Sony]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Vier hochwertige Software-Pakete, 6 Preset-Pakete für HDR & COLOR projects, 5 Fotografie-Ratgeber-Bücher im PDF Format. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.